RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Le Fils de L'Epicier

F 2007, F/d, 96 Min., Regie: Eric Guirado, mit Nicolas Cazalé, Clotilde Hesme, Jeanne Goupil

Le Fils de L'Epicier

Pressetext

Antoine ist 30, lebt in der Grosstadt und schlägt sich als Kellner durch. Seine aufbrausende Art verträgt sich dabei immer wieder schlecht mit seinen Arbeitgebern und deshalb muss er sich öfters mal einen neuen Job suchen. Zu seiner Familie in der südfranzösischen Provinz hat er schon lange kaum mehr Kontakt.

Dem kleinen Heimatort hat er den Rücken gekehrt, in der Grossstadt ist er aber doch nie richtig angekommen. Davon zeugen die zahlreichen unausgepackten Kisten in seinem kleinen Apartment. Für seine gute Freundin und Nachbarin Claire empfindet er zwar mehr, aber ihr dies zu gestehen traut er sich nicht.

Als sein Vater nach einem Herzinfarkt ins Spital eingeliefert wird, empfindet Antoine dies vor allem als störend, sieht er sich doch auf einmal wieder enger in die Familie eingebunden. Tatsächlich bittet ihn seine Mutter, vorübergehend im eigenen Dorfladen auszuhelfen. Nur widerwillig lässt sich Antoine darauf ein.

Kritiken

national

Véronique Krähenbühl in Femina

Andreas Scheiner im Züritipp

Regina Grüter in Independent Pictures

Michael Sennhauser im DRS Podcast 48

Norbert Creutz in Le Temps

International

Véronique le Jeune in france2

Ella Marder in rue89.com

Olivia Michel in cinemapolis

cine-zoom.com

Klaus-Peter Eichele in Schwäbisches Tagblatt

Plakat kaufen

451.ch

Offizielle website

www.lefilsdelepicier-lefilm.com/

Verleiher

Xenix Filmdistribution

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.