RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



David Brückner

Spielalter
19-25
Grösse (cm)
170
Augenfarbe
Braun
Haarfarbe
Dunkelblond
Figur
Sportlich
Muttersprache
Deutsch
Fremdsprachen
Englisch
Drehsprachen
Deutsch/Englisch
Dialekte
Sprecher
Ja
Fahrausweis
B
E-mail
david.brucknerSPAMFILTER@gmx.de
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Tanz
Modern Dance (gut), Standardtanz (gut), Ballett (Grundkenntnisse), Burlesque (Grundkenntnisse)
Instrumente
Stimmlage
Bariton
Wohnmöglichkeiten
Bern, Zürich, München, Köln, Berlin
Wohnort
Bern
Land
Schweiz

Kurz-Vita

wurde 1992 in Köln geboren. An der Filmschauspielschule Juniorhouse und an der Theatergemeinde Köln sammelte er erste Bühnenerfahrungen. Seit 2016 studiert er Schauspiel an der Hochschule der Künste Bern. Während seiner Schauspielausbildung sprach David Brückner in der nonstop Leseperformance der Lutherbibel im Berner Münster und gastierte mit dem HKB-Projekt A Theatre of Things beim Internationalen Studentenfestival des 35. ITI World Congress in Segovia, Spanien. Zuletzt stand er im Musikstationendrama L’Europe Sauvage (R: Joachim Schlömer) der HKB auf der Bühne. Neben dem Theater arbeitet er auch für Film und Fernsehen u.a. im Kinofilm Sonnenwende (R: Bernhard Landen) und in Der Staat gegen Fritz Bauer (R: Lars Kraume). In der Spielzeit 2018'19 wird David Brückner in Der Mann ohne Eigenschaften (R: Sebastian Klink), Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte (R: Sophia Bodamer) sowie Titus Andronicus (R: Mizgin Bilmen) auf der Bühne des Konzert Theater Bern zu sehen sein.

Ausbildung

JahrAusbildung
2016-2019 Hochschule der Künste Bern Schauspiel BA
2019-2020 Hochschule der Künste Bern Schauspiel MA
 

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis