RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Lucca Kohn

Funktion Produktion
Funktion Präzisierung Produktionsassistenz, Aufnahmeleitung
Funktion (Anmerkungen) Runner, Driver, Set-AL, AL, PA
E-mail
lucca_kohnSPAMFILTER@windowslive.com
Website http://
Telefon 079 128 14 27
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, wenig Spanisch
Wohnort Zürich
Land Schweiz
Wohnmöglichkeiten

Kurz-Vita

Geboren 1990,
Matura 2009, diverse Jobs in der Gastronomie,
UZH: BA in Ethnologie und Filmwissenschaft 2015,
Sechs Monate Zivildienst im Asylzentrum
Praktikum Öffentlichkeitsarbeit Kino Cameo 2017,
Praktikum Filmlogistik, Medienarbeit und Helfer*innenkoordination Schweizer Jugendfilmtage 2018,
UZH: MA Cinema Netzwerk Frühjahr 2020.

Profil

Nachdem ich mich ausgiebig auf der theoretischen Ebene mit Filmen beschäftigte, habe ich durch erste Runner-Jobs gemerkt, dass ich gerne auf Sets und im Produktionsbüro dabei bin, wenn es darum geht die Vorstellung in die Tat umzusetzen.

In der Gastronomie habe ich gelernt unter Stress zu arbeiten und einen kühlen Kopf zu bewahren, mein Zivi im Asylzentrum hat mich gelernt, dass man auf dasselbe mit verschiedenen Augen blicken kann und meine Praktika brachten mir den Bürobetrieb und das Festivalleben näher.

Ich mag vielseitige Aufgaben, wenn Herzblut in einem Projekt steckt, ziehe intensive Arbeit dem Schieben einer ruhigen Kugel vor und freue mich über alles was ich neu lernen darf.

Ausbildung

JahrAusbildung
2009 Matura Kantonsschule Wiedikon
2015 BA Ethnologie und Filmwissenschaft UZH
2020 MA Filmwissenschaft UZH

Film (Auswahl)

JahrTitelRegisseurFunktionProduktion
2015 Peripherie Luca Ribler Runner ZhdK
2016 Goliath Dominik Locher Runner, Driver Cognito Films
2017 Flitzer Peter Luisi Runner, Driver
2017 Letschti Rundi Lisa Gertsch Set-AL ZhdK
2018 Siroop Werbung Runner, Driver
2019 Der Erste August Samuel Schwartz AL, PA Digitalbühne

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
 

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis