Omegäng / Neu / 451° Kinofilmauswahl / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Omegäng

CH 2024, CH-Dial., 76', Regie: Aldo Gugolz, Dokumentarfilm mit Franz Hohler, Big Zis, Pedro Lenz

Omegäng

Tauche ein „zmitzt“ in die faszinierende Welt unseres Dialekts und entdecke, warum er trotz der Globalisierung weiterhin blüht. Vor 160 Jahren, während des “Eisenbahnzeitalters”, fürchtete die Deutschschweiz den Verlust ihres Dialekts zugunsten des Hochdeutschen. Doch heute erleben wir das Gegenteil – der Dialekt bleibt lebendig und vielfältig.

Begegne herausragenden Mundartkünstlerinnen und Künstlern wie Franz Hohler und Big Zis. Sie und andere Personen aus Wissenschaft, Politik, Musik und Dörfern setzen sich im Film OMEGÄNG auf einzigartige und akribische Weise mit unserem Dialekt auseinander. Von Bühnen über Kellerräume bis zu den majestätischen Alpen – diese Menschen alle tragen dazu bei, dass unsere Sprache weiterhin gedeiht.

Erfahre erstaunliches über die Bedeutung von “omegäng” – einem vergessenen berndeutschen Dialektwort – und komm mit auf eine fesselnden Reise durch die moderne und alpine Deutschschweiz. Triff Menschen, die sich kreativ mit dem Schweizer Dialekt befassen, sei es stöbernd in alten Archiven, wo tausende Flüche schlummern, oder auf den Bühnen unseres Landes, wo Mundart als feministische Poesie messerscharfe Kritik übt, oder in die Dörfer wo “omegäng” noch immer gebraucht wird.

Wir werfen einen faszinierenden Blick auf sprachliche Veränderungen, die einerseits nostalgisch stimmen, andererseits aber auch gesellschaftliche Sprengkraft haben. Sei Teil dieser mitreissenden Reise durch unsere vielfältige Sprachlandschaft
(Pressetext: First Hand Films)

Kinos

Zürich Bern Basel Luzern Winterthur St. Gallen
           

Premieren jeweils in Anwesenheit des Regisseurs Aldo Gugolz

16.04.2024 | 20:00 St. Gallen, Kinok, und mit Hans Rohner
17.04.2024 | 12:15 Luzern, Bourbaki
17.04.2024 | 20:00 Bern, Kino Rex, und mit Roland Ris und Alwa Alibi
18.04.2024 | 18:40 Zürich, Riffraff, und mit Big Zis
19.04.2024 | 20:15 Männedorf, Kino Wildenmann
20.04.2024 | 17:00 Altdorf, Cinema Leuzinger
21.04.2024 | 11:30 Zug, Kino Zug
21.04.2024 | 17:00 Romanshorn, Kino Roxy
23.04.2024 | 18:30 Thun, Rex Thun
24.04.2024 | 19:30 Grenchen, Kino Palace
25.04.2024 | 12:00 Chur, Kinocenter
25.04.2024 | 20:15 Winterthur, Kino Cameo, und mit Cachita

Kritiken

- Nicolas Nater für outnow.ch
- Pascal Blum für tagesanzeiger.ch
 
Verleiher
First Hand Films

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.