Unser Garten Eden / Archiv / 451° Kinofilmauswahl / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Unser Garten Eden

CH 2010, 97 Min., Dialekt, Regie: Mano Khalil, Dokumentarfilm

Unser Garten Eden

Rezension von Bettina Spoerri

Mano Khalil erzählt in seinem Dokumentarfilm witzige, absurde und tragische Geschichten aus dem Schrebergarten.

Mit humorvoll-ironischem, aber immer respektvollem Blick zeigt der kurdische Kameramann und Regisseur Mano Khalil in seinem fein beobachteten Dokumentarfilm, wer heute in der Schweiz so alles den Traum vom eigenen Garten mit Holzhäuschen lebt.

„Unser Garten Eden“ beleuchtet einen Schweizer Mythos, den Inbegriff kleinbürgerlicher Sehnsüchte - den Schrebergarten: diese wenigen Quadratmeter Land, wo sich erholungsbedürftige und natursehnsüchtige Menschen ihr Mini-Freizeit-Paradies einrichten. In locker aneinander gereihten Episoden erzählt der Film von den „alten“ und „neuen“ Schweizern, die sich in einem Berner Schrebergartenareal auf knapp bemessenen Quadratmetern zwischen Tomatenbeet, Bierreservoir und Fleischgrill-Festen in multikultureller Koexistenz und Toleranz zu üben versuchen.

Da sind mehrere ehemalige italienische Gastarbeiter, die in der Schweiz sesshaft geworden sind, das melancholische polnische Ehepaar Boganski, der Kurde Ali und seine Frau Fatima oder das aufgestellte algerisch-schweizerische Ehepaar Mohammed und Marguerite Barka.

Der Schrebergarten zeigt sich als ein komplexer gesellschaftlicher Mikrokosmos, der kabarettistische und absurde, aber auch sehr existentielle Geschichten bereithält – ein Ort voller Originale, Aussteiger, verbohrter Typen und Lebenskünstler. Und über allem wacht der strenge Gartenpräsident Giuseppe Assante mit seinem akkurat geschnittenen Bart, der in Anzug und Krawatte die Parzellen abschreitet und auf die Einhaltung der akribischen Vorschriften pocht.
(Bettina Spoerri)

Kritiken

National
- Miro Schawalder in art-tv.ch
- Fred Zaugg in derbund.ch
 
Offizielle Website Verleiher
www.mano.cms4people.de Look Now!

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis