RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Party Girl

FR 2014, 95 Min., F/d, Regie: Marie Amachoukeli, Claire Burger, Samuel Theis, mit Angélique Litzenburger, Joseph Bour, Mario Theis

Party Girl

Ihr Leben lang tanzt die 60-jährige Angélique schon durch die Nächte des Rotlichtmilieus. Immer noch glaubt sie an die Liebe und geniesst die Männer. Jetzt aber will sie noch einmal versuchen, alles besser zu machen.

Mehrfach in Cannes ausgezeichnet (Caméra d’or und Ensemble Preis) erzählt PARTY GIRL von den Hochzeitsvorbereitungen, in die sich Angélique und ihre erwachsenen Kinder stürzen, als ein langjähriger Kunde um ihre Hand anhält. Am Rande der Gesellschaft in Lothringen an der deutsch-französischen Grenze erleben wir grosses Kino in einer seltenen Authentizität. Statt Bitterkeit hat die Armut Solidarität und Verständnis hervorgebracht, statt Vorurteilen Toleranz. Geschrieben und ko-realisiert von Angéliques Sohn, erzählt PARTY GIRL von seiner starken und unkonventionellen Mutter. Sie und ihre vier Kinder spielen sich selber.
(Text: First Hand Films)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Norbert Creutz für letemps.ch - Charles Gant für variety.com
- Yvonne Eisenring für annabelle.ch - Jordan Mintzer für hollywoodreporter.com
  - Peter Bradshaw für theguardian.com
   
Verleiher
First Hand Films

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.