RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Nous trois ou rien

FR 2015, OV/d, 102 Min., Regie: Kheiron, mit Kheiron, Leila Bekhti, Zabou Breitman, Gérard Darmon

Nous trois ou rien

Schauspieler und Regisseur Kheiron erzählt die unglaubliche Lebensgeschichte seiner Eltern.

Wegen ihres Freigeists von gleich zwei aufeinanderfolgenden Regimes verfolgt, setzt sich das junge Paar unerschrocken für ein gerechteres Zusammenleben im Iran ein. Ihr Kampf führt sie auf einer abenteuerlichen Reise bis nach Paris, wo sie in der harten Realität der französischen Vororte ihre positive Energie zur Verbesserung des Zusammenlebens einsetzen. Kheiron selbst übernimmt die Rolle seines Vaters in dieser leichtfüssigen Komödie, die an ein universelles Märchen erinnert und von Familienliebe und der Kraft des Zusammenhalts handelt.
(Pressetext: Columbus Film)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Théo Metais für cineman.ch - Hubert Lizé für lepariesien.fr
- Patrick Straumann für nzz.ch - Guillemette Odicino für telerama.fr
- Laurent Billeter für clap.ch - Christophe Carrière für lexpress.fr
- Sven Papaux für lebillet.ch - Jordan Mintzer für hollywoodreporter.com
   
Verleiher
Columbus Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.