RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Nel giardino dei suoni

CH 2009, 85 Min., OV/df, Regie: Nicola Bellucci, Dokumentarfilm

Nel giardino dei suoni

Rezension von Bettina Spoerri

Nicola Bellucis „Nel giardino dei suoni“ („Im Garten der Klänge“), der Anfang dieses Jahres an den Solothurner Filmtagen mit dem Prix Soleure ausgezeichnet wurde, ist ein stiller und subtiler Dokumentarfilm.

Der 1963 in Arezzo geborene und seit Jahren in Basel lebende Filmemacher Nicola Bellucci begleitet in „Nel giardino dei suoni“ den blinden Musiker und Klangforscher Wolfgang Fasser bei seiner Arbeit. Der Glarner, der sein Augenlicht durch eine Erbkrankheit verloren hat, therapiert an einem abgelegenen Ort in der Toskana auf einfühlsame Weise schwerstbehinderte Kinder, indem er sie aus ihrer Isolation in einer Welt von Sehenden zu holen versucht – in einen Kosmos der Klänge und Geräusche, den er als Erblindeter selbst für sich zuerst entdecken musste.

Mit eigens für seine Behandlungsmethode hergestellten Klangkörpern, mit Schwingungen von Musikinstrumenten und wiederholten Tastübungen, gelingt es Fasser, eine Verbindung zu den Kindern zu finden und mit ihnen zu kommunizieren. Nachts zieht er oft allein mit Blindenhund und Aufnahmegerät in die weite Landschaft los, um seine Hör-„Postkarten“ wie ein Tonjäger zu sammeln, und da lernt man mit ihm, auf etwas zu hören, dessen Inhalt man vielleicht noch nicht versteht.

Hören, um zu sehen – und mit dem Öffnen der Ohren sehen auch die Augen anders: Was das bedeuten könnte, erlebt man in und mit diesem Film. Seine Tonspur ist dementsprechend vielschichtig; an ihr haben mehrere Tontechniker, Sounddesigner und ein Foley artist gearbeitet. „Nel giardino dei suoni“ ist auf diese Weise ein Film, der die Sinne der Zuschauer fordert und sensibilisiert – und sich damit auf seine eigene, ruhige Weise vordergründigem Heischen nach Publikumsgunst und eitlem Lärm entgegenstellt.

 

Kritiken

National
- Isabel Bures für art-tv.ch
- Monika Schärer in Box Office
- Hanspeter Stalder für seniorweb.ch
- Benny Furth in meinkino.ch
 
Offizielle Website Verleiher
www.nelgiardinodeisuoni.ch Cineworx

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.