RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Nachtexpress - Ein Volksstück

CH 2012, 91 Min., Dialekt, Regie: Alex Kleinberger, mit Alexander Albrecht, Vera Bommer, Beat Schlatter, Patrick Frey, Peter Hottinger, Andy Nzekwu

Nachtexpress - Ein Volksstück

Pressetext

Der Episodenfilm «Nachtexpress» erzählt die Schicksale und Erlebnisse unterschiedlicher Menschen in der Stadt Zürich in einer Freitagnacht. An sechs verschiedenen Orten treffen Leute aufeinander, die sich nicht kennen.

Zwei junge Arbeitslose wollen eine Bar überfallen, an einem Stammtisch jassen Schweizer mit Deutschen, ein Zürcher Szeni versucht, mit Hilfe eines Psychologen seine Beziehungsunfähigkeit zu überwinden und ein Banker betrügt seine Frau. Zu Beginn klischeehaft charakterisierte Figuren bekommen zusehends Tiefgang und werden menschlich. «Nachtexpress» zeigt Begegnungen, wie sie jede Nacht von neuem in den Städten der Schweiz passieren können. Menschen finden sich zum trinken, reden, streiten und lieben. «Nachtexpress» ist eine sozialkritische Komödie - ein Volksstück, das aktuelle Themen wie latenten Rassismus, Liebe und Inkosequenz behandelt.

         

Kritiken

National
- Urs Arnold für outnow.ch
 
Offizielle Website Verleiher
www.nachtexpress.tv MovieBiz

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.