RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

L'Ombre des Femmes

CH/FR 2015, OV/d, 73 Min., Regie: Philippe Garrel, mit Stanislas Merhar, Clotilde Courau, Léna Paugam

L'Ombre des Femmes

Seit einigen Jahren sind Pierre und Manon nun schon ein Paar. Während sich Manon mit ihrem Alltag und dem Leben in recht einfachen Verhältnissen abgefunden zu haben scheint, ist Pierre immer unzufriedener mit seinem Dasein als sich abmühender Filmemacher.

Obwohl Manon ihn, wo es geht, aktiv unterstützt, nagt der ausbleibende Erfolg an Pierres Selbstbewusstsein. Umso empfänglicher ist er für die Avancen der attraktiven Elisabeth, auf die er eines Tages trifft. Die gegenseitige Zuneigung mündet schliesslich in eine leidenschaftliche Liebschaft, die Pierre ein anhaltendes schlechtes Gewissen beschert. Dennoch hegt er sowohl für Manon als auch für Elisabeth aufrichtige Gefühle und möchte keine von beiden für die andere verlassen. Derweil bleibt Manon Pierres verändertes Verhalten nicht lange verborgen. Doch dann findet Elisabeth heraus, dass auch Manon eine Affäre hat…
(Pressetext: Xenix Film)

Kritiken

National International
- Wolfgang Nierlin für filmbulletin.ch - Morgan Pokée für critikat.com
- Simon Eberhard für outnow.ch - Emily Barnett für lesinrocks.com
- Anne-Béatrice Schwab für cine-feuilles.ch - Jean-Michel Frodon für slate.fr
  - Frédéric Mignard für avoir-alire.com
  - Jean-François Rauger für lemonde.fr
   
Verleiher
Xenix Film / ADOK

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.