RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Chambre 212

FR 2019, F/d, 88 Min., Regie: Christophe Honoré, mit Chiara Mastroianni, Vincent Lacoste, Camille Cottin , Benjamin Biolay

Chambre 212

Maria lebt seit 20 Jahren glücklich mit Richard zusammen, doch der entdeckt zufällig, dass sie sich ab und an mit jüngeren Männern amüsiert. Während sie ihre Seitensprünge als bedeutungslose Vergnügungen abtut, bricht für ihn eine Welt zusammen.

Maria entscheidet sich für eine Auszeit und bezieht im Hotel gegenüber das Zimmer 212, von wo aus sie ihre langjährige Beziehung Revue passieren lässt. Dabei wird sie von Geistern aus ihrer Vergangenheit besucht, wie zum Beispiel von ihrem Mann in jungen Jahren oder von ihrer verstorbenen Mutter.

In dieser erfrischenden Variante der Geschichte vom Ehepaar, das nach einem Seitensprung in die Krise schlittert, übernimmt für einmal die Frau den untreuen Part. Virtuos und verspielt lässt Christophe Honoré, getragen von einer grossartigen Besetzung, die Kraft des Theaters und den Zauber des Kinosmiteinander verschmelzen.
(Pressetext: Xenix Film)

Kritiken

National International
- Yannick Bracher für outnow.ch - Lucas Barwenczik für kino-zeit.de
- Irene Genhart für cineman.ch - Till Kraditzke für critic.de
  - Owen Gleiberman für variety.com
  - Stephen Dalton für hollywoodreporter.com
  - Allan Hunter für screendaily.com
   
Verleiher
Xenix Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.