RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Amy

GB/US 2015, 127 Min., E/df, Regie: Asif Kapadia, mit Amy Winehouse

Amy

Mit einem in ihrer Generation einmaligen Talent eroberte Amy Winehouse weltweit rasch Millionen Herzen. Ihre Verwurzelung im Jazz, ihre Musikalität und ihre Feinfühligkeit verwob sie in sehr persönlichen, kraftvollen und ausdrucksstarken Liedern.

Diese Authentizität führte zu einigen der berühmtesten Songs unserer Epoche. Ein kompliziertes Privatleben, konstante mediale Aufmerksamkeit und der aussergewöhnliche Erfolg verwandelten ihren Alltag in ein fragiles Kartenhaus...

Regisseur Asif Kapadia («Senna») kombiniert bisher unveröffentlichtes privates Bildmaterial mit den Erzählungen von Amy Winehouses Jugend- und Musikerfreunden, Familie und Managern. Damit gelingt ein sehr persönlicher Einblick in das bewegte Leben der mit sechs Grammy Awards ausgezeichneten Sängerin.
(Text: Filmcoopi)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Simon Eberhard für outnow.ch - Steve Chagollan für variety.com
- Ueli Bernays für nzz.ch - Jens Balzer für berliner-zeitung.de
  - David McAlmont für huffingtonpost.co.uk
  - Robbie Collin für telegraph.co.uk
   
Offizielle Website Verleiher
amyfilm.co.uk Filmcoopi

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis