RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Kurzfilm "Angebrannte Fischstäbchen" nun in voller Länge online!

Filmstill "Angebrannte Fischstäbchen"

von: Bettina; aufgeschaltet am 09.03.2013 14:01

„Angebrannte Fischstäbchen“ (2011) ist die Verfilmung einer Kurzgeschichte der Schweizer Autorin Milena Moser aus deren Buch „Gebrochene Herzen oder Mein erster bis elfter Mord“ unter der Regie von Bettina Setz.

Der Kurzfilm ist nun online in voller Länge zu sehen! Check it out, feel free to share, like, comment,...!

http://www.youtube.com/watch?v=ZptBXPysPp0

Weitere Infos zum Film:

Synopsis: Eine junge Frau fährt spät abends von der Arbeit nach Hause und erkennt plötzlich die Stimme ihres Mitbewohners am Radio. Er lässt sich bei einer Psychologin beraten, denn er hat Angst. Angst von der Frau, bei der er wohnt.

Facebook-page: www.facebook.com/burntfishfingers

Festivals/Screenings:
Schaffhausen, 16. Filmfestival Schaffhausen, 19.03.2012 - 25.03.2012
Zürich, 36. Schweizer Jugendfilmtage, 11.04.2012 - 15.04.2012
Aarau, Blackbox: Kurzfilme auf Video, 25.05.2012
Olten, 77. festival.swiss.movie, 09.06. - 10.06.2012
Brugg, Kino Odeon: Offene Leinwand, 10.06.2012
Wels, YOUKI 14 International Youth Media Festival, 20.11.2012 - 25.10.2012
Istanbul, TISFEST - Teen International Shorts Festival, 05.02.2013 - 09.02.2013 (finalist)

Starring: Lisa Brühlmann, Anouschka Fongione, Florian Steiner, Anja Lazzeri
Director/Screenplay/Editor: Bettina Setz
Director of Photography/Color Grading: Sebastian Cepeda
Sound: Stefan Beelte
Music: Max Heinz, Sara Mcloud, Bettina Setz

Shot on: Canon EOS 5D Mark II

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis