20.4. - 26.4.21 goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films, Wiesbaden / Festivals / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

20.4. - 26.4.21 goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films, Wiesbaden

20.4. - 26.4.21 goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films, Wiesbaden

Jährlich verwandelt goEast die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden zu einem der international wichtigsten Schauplätze für das Kino aus Mittel- und Osteuropa. Dabei adressieren die rund 140 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, die sich über sieben Festivaltage und ebenso viele Sektionen verteilen FachbesucherInnen und heimisches Kinopublikum gleichermaßen. goEast hat sich als Projekt des Deutschen Filminstituts der Aufgabe verschrieben, „tief im Westen“ die Vielfalt und den Reichtum des mittel- und osteuropäischen Kinos stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken – denn im regulären Kinobetrieb sind mittel- und osteuropäische Filme trotz großer Achtungserfolge auf internationalen Festivals unterrepräsentiert.

Ein Schwerpunkt liegt neben Filmen On Demand und Virtual Reality Projekten des Open Frame Award auf Filmgesprächen und Diskussionspanels. Dazu zählen das Werkstattgespräch Radu Jude, die Masterclass sowie die beiden Diskussionspanels "What would we do without Europe?" und "Blurred Lines - Ethik im Umgang mit Laiendarsteller/innen und Protagonist/innen".

www.filmfestival-goeast.de
DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt

Telefon: +49-69-961220 0
Telefax: +49-69-961220 999
E-Mail: info(at)dff.film