RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Claudia Lorenz

Funktion Drehbuch, Regie, Schnitt/Postproduction
Funktion Präzisierung
E-mail
clau.lorenzSPAMFILTER@bluewin.ch
Website
Telefon
Sprachen Deutsch, Spanisch, Englisch
Wohnort Zürich
Land Schweiz
Wohnmöglichkeiten

Kurz-Vita

Geboren 1975 in der Schweiz, aufgewachsen in Argentinien und in der Schweiz. Claudia Lorenz studierte erst Fotografie, später Film an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ). Während ihrer Ausbildung an der Filmschule drehte sie in Buenos Aires den Dokumentarfilm Paso Inverso (2003), der sich mit den Folgen des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenbruchs in Argentinien beschäftigt.
Im Jahr 2004 schloss Claudia Lorenz ihre Ausbildung an der HGK Zürich mit dem Diplomfilm Hoi Maya ab. Der Kurzspielfilm wurde ein grosser internationaler Erfolg. Er gewann zahlreiche Preise, unter anderem den Panorama Publikumspreis und den UIP Award an der Berlinale 2005.

Ausbildung

JahrAusbildung
1997 - 2000 Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, Studienbereich Fotografie
1997 - 2000 Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, Studienbereich Film

Film (Auswahl)

JahrTitelRegieFunktionProduktion
2002 Paso inverso (Argentina, nos vamos) Claudia Lorenz
2003 Goal Claudia Lorenz
2004 Hoi Maya Claudia Lorenz
2005 Nose Claudia Lorenz
2006 Null Grad Claudia Lorenz
2007 Im Fluss Claudia Lorenz
2007 El día del euro Claudia Lorenz

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
 

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis