47. Schweizer Jugendfilmtage: Beste Nachwuchstalente der Schweiz ausgezeichnet / Redaktionelle Beiträge / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende
Achtung: Die Website unterliegt derzeit einer geplanten Wartung. Das Einloggen und das Eingeben von Daten ist nicht möglich. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und tun unser Bestes um die Website möglichst schnell wieder voll zugänglich zu machen.

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

47. Schweizer Jugendfilmtage: Beste Nachwuchstalente der Schweiz ausgezeichnet

47. Schweizer Jugendfilmtage: Beste Nachwuchstalente der Schweiz ausgezeichnet

Die 47. Schweizer Jugendfilmtage fanden vom 22.–26. März 2023 im blue Cinema Abaton und in der Zentralwäscherei in Zürich statt und sind am Sonntag mit einer feierlichen Preisverleihung zu Ende gegangen. Insgesamt 20 Filme wurden mit Preisen gewürdigt.

Die Fachjury – Rahel Bains, Rhea Plangg, Alexandre Brulé, Sarah Schiesser und Christian Johannes Koch – zeichnete pro Wettbewerbskategorie drei Filme aus. Das Publikum kürte zudem in jeder Kategorie den Gewinnerfilm des ZKB Publikumspreises. Und auch das «Goldene Bergli» für den besten Animationsfilm sowie der «Prix Röstigraben» wurden erneut verleihen. Der «Prix Röstigraben» ist eine Zusammenarbeit zwischen den Schweizer Jugendfilmtagen und dem Festival International de Films de Fribourg (FIFF). An der Preisverleihung wurden Geldpreise im Gesamtwert von 16'000 Franken überreicht.

Ebenfalls bekanntgegeben wurden die Gewinner*innen des Pitchingwettbewerbs «Klappe Auf!», die den Eröffnungsfilm für die 48. Schweizer Jugendfilmtage 2024 produzieren werden – wir freuen uns jetzt schon!

Nach der Preisverleihung wurden alle erstplatzierten Wettbewerbsfilme gezeigt und es folgte ein gemütlicher Apéro mit allen Gewinner:innen.

Bequem gelandet und gemütlich gerollt
Die Schweizer Jugendfilmtage sind dieses Jahr sanft im blue Cinema Abaton und in der Zentralwäscherei gelandet. Wir konnten eine unglaubliche Anzahl an tollen Filmen, Erlebnissen und Momenten mit unseren Filmschaffenden und Besucher*innen teilen, ob beim Staunen im Kino, beim gemütlichen Zusammenkommen, oder beim Anstossen in der Zentralwäscherei.

Die letzten Tage brachten auch viel produktiven Austausch mit den internationalen Gästen der Youth Cinema Network-Konferenz, des Talent Camps, sowie des Fokus Griechenland.

Die Co-Festivalleitung bedankt sich bei allen Teammitgliedern, freiwilligen Helfer*innen und natürlich ganz besonders bei den Filmschaffenden und betont: «In den vergangenen Tagen habt ihr neue Menschen kennengelernt, neue Freundschaften geschlossen, neue Ideen entwickelt und wir wünschen euch, dass ihr diese neuen Beziehungen und Funken der Inspiration weiter pflegt.»
(Pressetext: Jugendfilmtage)

Gewinner:innen der 47. Schweizer Jugendfilmtage
Kategorie A

  1. Preis: Le voyage à l’envers von Kenzo Maadi
  2. Preis: Ganz schön schief gelaufen von Ronan O'Brian & Julian Bär
  3. Preis: Harry lernt zaubern von Jara Leci

Special Mention: RacheIstPizza von 6. Klasse Chriesiweg
ZKB-Publikumspreis: RacheIstPizza von 6. Klasse Chriesiweg

Kategorie B

  1. Preis: Anthropos von Katja Felder & Anna Lippuner
  2. Preis: Bedtime Run von Lucia Terzaghi
  3. Preis: Stuck von Mira Grädel & Désirée Theiler

Special Mention: das bin ich – das leben der munotwächterin von Danilo Medakovic
ZKB-Publikumspreis: Die killer Zahnspange von Flurina Jöhl, Milly Murer, Alma Murer, Carina Jöhl

Kategorie C

  1. Preis: Utopia von Emma Candia & Zélia Zanone
  2. Preis: Kullerauge von Marie Weise
  3. Preis: Giovannin senza pagüra von Livio Frauendorf

ZKB-Publikumspreis: Utopia von Emma Candia & Zélia Zanone

Kategorie D

  1. Preis: Battles of the Fords of Isen von Sven Würgler & Lars Würgler
  2. Preis: Der Letzte von Jonathan Roggli
  3. Preis: Endometriose: Chronisch Unsichtbar von Lynn Kohli

ZKB-Publikumspreis: Der Letzte von Jonathan Roggli

Kategorie E

  1. Preis: Ci andavo in bicicletta von Matilde Casari
  2. Preis: CRUSHED von Ella Rocca
  3. Preis: Ours von Morgane Frund

ZKB-Publikumspreis: Ours von Morgane Frund

Gewinner:in «Goldenes Bergli»:Le léopard et le feu von 67FRS1
Gewinner:in «Prix Röstigraben»: Sauna von Anna Lena Spring und Lara Perren
Gewinner:in «Klappe Auf!» Pitchingwettbewerb: Tina Furger & Tome Zivko