DVD / STREAMING / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Von der Rolle

Wer hat die Hosen an und wer wäscht sie.
CH 2021, CH-Dial., 80', Regie: Verena Endtner, Dokumentarfilm.

Was passiert, wenn Väter mehr Familienarbeit leisten als Mütter?



weiter »

Lingui

TD 2021, OV/df, 87', Regie: Mahamat-Saleh Haroun, mit Achouackh Abakar Souleymane, Rihane Khalil Alio, Youssouf Djaoro

Ab 15. März 2022 auf DVD

Am Rande der Stadt N’Djamena im Tschad lebt Amina allein mit ihrer 15-jährigen Tochter Maria. Als diese schwanger wird, bricht ihre ohnehin schon fragile Welt zusammen.

 

La Nuit Des Rois - Night Of The Kings

FR2020, F/d, 93', Regie: Philippe Lacôte, mit Denis Lavant, Issaka Sawadogo, Steve Tientcheu

Streaming - Release: 11.3.22 auf myfilm.ch

Filmkritik von Walter Gasperi

Harten Realismus und Magie mischt Philippe Lacôte in seinem zweiten Spielfilm, in dem er von Machtkämpfen im größten Gefängnis Westafrikas, aber auch und vor allem von der Macht des Wortes und von Geschichten erzählt. – Ein ungewöhnlicher, visuell aufregender und faszinierender Film.

Benedetta

FR 2018, F/d, 126', Regie: Paul Verhoeven, mit Virginie Efira, Daphné Patakia, Charlotte Rampling

Streaming - Release: 24.2.22 auf cinefile.ch

Italien im 17. Jahrhundert: Hinter den Mauern des Klosters von Pescia versetzt die Novizin Benedetta Carlini die Oberhäupter der katholischen Kirche in Aufregung, als die Wundmale Christi an ihrem Körper auftreten.

 

Tove

FI/SE 2021, OV/df, 100', Regie: Zaida Bergroth, mit Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney

Streaming - Release: 24.2.22 auf cinefile.ch

Tove Jansson ist die Schöpferin der Mumins – der knuddeligen Trollfiguren aus dem Mumintal, die seit über 70 Jahren Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt verzaubern.

Padrenostro

IT 2020, OV/df, 122', Regie: Claudio Noce, mit Pierfrancesco Favino, Barbara Ronchi, Mattia Garaci

Streaming - Release: 24.2.22 auf cinefile.ch

Filmkritik von Walter Gasperi

Claudio Noce erzählt, von persönlichen Erfahrungen inspiriert, aus Kinderperspektive von der Beklemmung, die die terroristischen Anschläge im Italien der 1970er Jahre auslösten: Ein atmosphärisch dichtes und stark gespieltes Drama, bei dem auch Einiges bewusst im Unklaren bleibt.

 

Billie

UK 2019, OV/df, 97', Regie: James Erskine, Dokumentarfilm mit Billie Holiday

Streaming - Release: 17.2.22 auf cinefile.ch

Ihre ungewöhnliche Stimme und ihre Lieder voll emotionaler Strahlkraft machten sie weltberühmt: Jahrzehnte vor der #BackLivesMatter-Bewegung lieferte Billie Holiday mit ihrem Song „Strange Fruit“ den Soundtrack für die Bürgerrechtsbewegung der amerikanischen People of Colour.

About Endlessness

SE/NO 2019, OV/df, 78 Min., Regie: Roy Andersson, mit Ania Nova, Lesley Leichtweis Bernardi, Martin Serner

Streaming - Release: 15.2.22 auf filmingo.ch

Filmkritik von Doris Senn

«Ich sah einen Mann, der seinen Glauben verloren hatte.» – «Ich sah eine Frau, die dachte, dass niemand auf sie wartet.» – «Ich sah Eltern, die ihren Sohn verloren hatten – in einem Krieg.»

 

Supernova

GB 2020, OV/df, 95', Regie: Harry Macqueen, mit Colin Firth, Stanley Tucci, Pippa Haywood

Streaming - Release: 14.2.22 auf cinefile.ch

Mit herzergreifenden Momenten und feinfühligem Humor erzählt SUPERNOVA eine zutiefst bewegende Liebesgeschichte mit Oscar-Preisträger Colin Firth und Stanley Tucci.

Louder Than Bombs

NO/FR/US 2015, 103 Min., OV/d, Regie: Joachim Trier, mit Isabelle Huppert, Gabriel Byrne, Jesse Eisenberg, Devin Druid

Streaming - Release: 14.2.22 auf cinefile.ch

Eine bevorstehende Ausstellung zu Ehren der früh verstorbenen Fotografin Isabelle Reed (Isabelle Huppert) zwingt Jonah (Jesse Eisenberg) nach Hause zu kommen und Zeit mit seinem Vater (Gabriel Byrne) und dem verschlossenen jüngeren Bruder (Devin Druid) zu verbringen.

 

Personal Shopper

FR/DE/BE 2016, OV/df, 110 Min., Regie: Olivier Assayas, mit Kristen Stewart, Lars Eidinger, Nora von Waldstätten

Streaming - Release: 10.2.22 auf filmingo.ch

Die Amerikanerin Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist die persönliche Einkäuferin einer arroganten Society-Lady.

Stürm: Bis wir tot sind oder frei

CH 2021, CH-Dial., 119', Regie: Regie: Oliver Rihs, Joel Basman, Marie Leuenberger, Anatole Taubman

Streaming - Release: 9.2.22 auf cinefile.ch

Filmkritik von Teresa Vena

Walter Stürm war eine schweizweit bekannte Persönlichkeit. Der Unternehmersohn verbüsste ab den Siebzigerjahren auf Grund seiner wiederholt verübten Einbrüche, Diebstähle oder Raubüberfälle eine Reihe von Haftstrafen.

 

Und Morgen Seid Ihr Tot

CH 2021, CH-D/D/OV/df, 115', Regie: Michael Steiner, mit Sven Schelker, Karin Pfammatter, Morgane Ferru

Streaming - Release: 9.2.22 auf cinefile.ch

2011. Das junge Schweizer Paar Daniela Widmer und David Och wird auf seiner Reise entlang der alten Seidenstrasse in Pakistan entführt, tief ins kriegerische Waziristan verschleppt und dort an die Taliban übergeben.

Titane

FR 2021, OV/d, 108', Regie: Julia Ducournau, mit Vincent Lindon, Agathe Rousselle, Garance Marillier

Streaming - Release: 7.2.22 auf cinefile.ch

Festival de Cannes 2021: Goldene Palme

Filmkritik von Walter Gasperi

Bodyhorror und Serienkillerfilm, Genderthematik und Mensch-Maschine-Beziehung. – Julia Ducournau bietet mit ihrem Siegerfilm von Cannes provokatives und aufregendes Kino, das freilich auch das Publikum spalten wird.

 

The Man Who Sold His Skin

TU 2020, OV/df, 104', Regie: Kaouther Ben Hania, mit Koen de Bouw, Dea Liane, Yahya Mahayni, Monica Bellucci

Streaming - Release: 4.2.22 auf filmingo.ch

Sam ist ein ebenso sensibler wie impulsiver junger Mann, der aus Syrien in den Libanon geflohen ist und zu seiner Geliebten Abeer nach Brüssel reisen möchte. Nur wie? Der renommierte Künstler Jeffrey Godefroy will ihm helfen, indem er ein lebendes Kunstwerk aus Sam macht und so über die Grenzen bringt. Kaouther Ben Hania brilliert einmal mehr mit ihrem scharfsinnigen und schonungslosen Blick auf unsere Gegenwart.

Gli Anni Più Belli

IT 2020, OV/df, 133', Regie: Gabriele Muccino, mit Pierfrancesco Favino, Kim Rossi Stuart, Micaela Ramazzotti

Streaming - Release: 3.2.22 auf filmingo.ch und cinefile.ch

Filmkritik von Walter Gasperi

Gabriele Muccino begleitet vier Freunde von ihrer Jugend in den 1980er Jahren über 40 Jahre bis 2020, erzählt von Träumen, Enttäuschungen und dem Vergehen der Zeit: Großes Erzählkino, das durch den mitfühlenden Blick auf die Protagonist*innen, die dynamische Erzählweise und nicht zuletzt den großartigen Soundtrack mitreißt und bewegt.

 

Mitholz

CH 2021, CH-Dial., 80', Regie: Theo Stich, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 28.01.22 auf cinefile.ch

Mitholz, ein Dorf im Berner Oberland, wurde 1947 zerstört, als ein Munitionsdepot der Schweizer Armee explodierte. Neun Menschen starben.

Riders Of Justice

DK/SE 2020, OV/df, 116', Regie: Anders Thomas Jensen, mit Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas, Andrea Heick Gadeberg

Streaming - Release: 26.01.22 auf cinefile.ch

Filmkritik von Dennis Vetter

In Anders Thomas Jensens neuem Film Riders of Justice hetzen drei Technik-Nerds den mürrischen Kriegsveteranen Markus gegen eine Rocker-Gang auf. Denn die Rocker sind für den Tod von Markus’ Frau verantwortlich – davon ist die Männerrunde bald überzeugt. Ob sie Recht behalten, lässt Jensens Drehbuch lange in der Schwebe.

 

BADENFAHRT – FEST VEREINT auf DVD + Blu-ray

Alle zehn Jahre versetzt ein aussergewöhnliches Volksfest die Kleinstadt Baden weit über ihre Grenzen hinaus in einen Ausnahmezustand.
weiter »

Quo Vadis, Aida?

BA/DE/FR/AT/PL/RO/NL/NO2020, OV/df, 104', Regie: Jasmila Žbanic, mit Jasna Ðuricic, Izudin Bajrovic, Boris Ler

Jetzt im Streaming auf myfilm.ch

Bosnien, 11. Juli 1995. Aida ist Übersetzerin für die Vereinten Nationen in Srebrenica. Als die serbische Armee die Stadt belagert, gehört ihre Familie zu den Tausenden von Zivilisten, die in einem UN-Lager Schutz suchen.

 

Neu in restaurierter Fassung: MARTIN SCORSESES WORLD CINEMA PROJECT

Das exquisite Geschenk für Filmfans: Martin Scorseses World Cinema Project. Drei Schlüsselwerke des Weltkinos in einer Sammeledition.
weiter »

Die Adern der Welt

DE/MN, OV/df, 96', Regie: Byambasuren Davaa, mit Bat-Ireedui Batmunkh, Purevdorj Uranchimeg, Algirchamin Baatarsuren, Enerel Tumen, Yalalt Namsrai

Streaming - Release: 25.11.21 auf filmingo.ch

«Wenn die letzte Gold-Ader aus der Erde gezogen ist, zerfällt die Welt zu Staub.» So heisst es in einem Lied, mit dem Amra in einer Talentshow auftreten möchte.

 

Été 85

FR 2020, OV/d, 100', Regie: François Ozon, mit Félix Lefebvre, Benjamin Voisin, Philippine Velge

Streaming - Release: 12.11.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Philipp Stadelmaier

Während ein Polizist ihn durch dunkle Kellergewölbe zum Gerichtssaal führt, gesteht Alexis, 16 Jahre alt, im Voice-over den Zuschauer*innen seine Faszination für den Tod an sich, «la Mort avec un grand M», sowie für einen ganz bestimmten Toten: David Gorman, zwei Jahre älter als er, Alexisʼ grosse Liebe, die der gross geschriebene Tod ihm vorzeitig genommen hat.

Taxi Teheran

IR 2015, 82 Min., OV/df, Regie: Jafar Panahi

Streaming - Release: 6.11.21 auf filmingo.ch

Ein Taxi fährt durch die farbenfrohen Strassen der pulsierenden Stadt Teheran. Die unterschiedlichsten Menschen steigen zu. Der Fahrer spricht mit den Passagieren, die offen und unverblümt sagen, was sie denken.

 

Der Goalie Bin Ig

CH 2013, 92 Min., Schweizerdeutsch, Regie: Sabine Boss, mit Marcus Signer, Sonja Riesen, Pascal Ulli

Streaming - Release: 5.11.21 auf filmingo.ch

Nach dem Roman von Pedro Lenz
Der «Goalie», ein Süchtiger aus einem Dorf im Mittelland, erzählt in Umgangssprache von seiner Lebenswelt in den 80er-Jahren. Seine Sicht auf die Umgebung ist getrübt vom Wunsch, sein bisheriges Leben schönzureden.

La Fille Inconnue

BE/FR 2016, F/d, 107 Min., Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne, mit Adèle Haenel, Jérémie Regnier, Olivier Gourmet

Streaming - Release: 3.11.21 auf filmingo.ch

Eine junge Prostituierte wird tot aufgefunden. Zuvor hatte sie vergeblich in der Praxis der jungen Ärztin Jenny Davin Zuflucht gesucht. Am nächsten Tag vernimmt sie von der Polizei, dass nicht weit von ihrer Praxis entfernt ein junges, unbekanntes Mädchen ohne Papiere tot aufgefunden worden ist.

 

Von Fischen Und Menschen

CH 2020, CH-Dial, 89', Regie: Stefanie Klemm, mit Sarah Spale, Matthias Britschgi, Sarah Hostettler

Streaming - Release: 28.10.21 auf filmingo.ch

Judith betreibt in einem abgelegenen Jura-Tal eine kleine Forellenzucht. Die harte Arbeit fordert von der alleinerziehenden Mutter alles. Glücklicherweise hat sie seit kurzem mit Gabriel einen zuverlässigen Gehilfen.

Machines

IN/DE/FI 2016, OV/df, 71 Min., Regie: Rahul Jain, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 24.10.21 auf filmingo.ch

Es brodelt, zischt und rattert. Berge von Stoff, Hallen mit riesigen Maschinen, Korridore voller Dunstwolken.

 

Les 2 Alfred

FR2020, F/d, 92', Regie: Bruno Podalydès, mit Denis Podalydès, Sandrine Kiberlain, Bruno Podalydès

Streaming - Release: 15.10.21 auf filmingo.ch

Dem Langzeitarbeitslosen Alexandre bleiben zwei Monate Zeit, um seiner Frau zu beweisen, dass er gleichzeitig auf die beiden kleinen Kinder aufpassen und finanziell unabhängig werden kann.

There Is No Evil

IR 2020, Farsi/df, 150', Regie: Mohammad Rasoulof, mit Ehsan Mirhosseini, Shaghayegh Shourian, Kaveh Ahangar

Streaming - Release: 1.10.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Michael Ranze

«Es gibt kein Böses» – heisst übersetzt Mohammad Rasoulof neuer Film, der auf der Berlinale mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet wurde. Doch bei der Pressekonferenz blieb der Platz des Regisseurs leer, nur ein Namensschild deutete darauf hin, dass er eigentlich im Mittelpunkt des Interesses stand.

 

The End of Time

CH/CDN 2012, 109 Min., OV/df, Regie: Peter Mettler, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 26.9.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Natalie Böhler

Zehn Jahre nach seinem preisgekrönten Gambling, Gods and LSD, einem vielbeachteten Essay über die Suche nach Transzendenz, widmet sich der kanadisch-schweizerische Regisseur Peter Mettler erneut einem schwer fassbaren Thema: der Zeit.

Lunana

BT 2020, Ov/df, 109', Regie: Pawo Choyning Dorji, mit Sherab Dorji, Tshering Dorji, Kelden Lhamo Gurung

Streaming - Release: 17.9.21 auf filmingo.ch

Ein junger Lehrer aus der Stadt wird ins entlegene Lunana-Hochgebirgstal geschickt und macht sich widerwillig auf den Weg durch die bezaubernde Bergwelt. Vor Ort trifft er auf eine Gemeinschaft, die ihn mit Respekt betrachtet. Nur ein Lehrer könne «die Zukunft der Kinder berühren».

 

National Gallery

USA 2014, 174 Min., E/df, Regie: Frederick Wiseman, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 12.9.21 auf filmingo.ch

Was haben die Bilder von Tizian und William Turner, von Caravaggio und Van Gogh uns heute noch zu erzählen? Wie werden die Meisterwerke den Besuchern vermittelt, was steckt hinter einem Museumsbetrieb, und wie lässt sich eine solche Institution vermarkten?

Kleine Heimat

CH 2020, CH-Dial., 95', Regie: Hans Haldimann, mit Hanna Isler , Kurt Schäfli , Rosa Zehnder

Streaming - Release: 3.9.21 auf filmingo.ch

Zwei Frauen sind 1957 in eine Neubausiedlung eingezogen. Jetzt sind beide über 90 Jahre alt und könnten eigentlich ihren Lebensabend geniessen. Aber sie müssen ihr vertrautes Umfeld nach mehr als 60 Jahren verlassen, weil die Häuser abgerissen werden.

 

El Robo Del Siglo

AR 2019, OV/df, 114', Regie: Ariel Winograd, mit Guillermo Francella, Diego Peretti, Luis Luque

Streaming - Release: 2.9.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Walter Gasperi

Rund 15 Millionen Dollar erbeuteten Bankräuber 2006 bei einem der größten Banküberfälle der argentinischen Geschichte. Ariel Winograd macht aus diesem Verbrechen ein höchst vergnügliches Heist-Movie, bei dem ein Rädchen perfekt ins andere greift.

The Wall of Shadows

PL/CH/DE 2020, OV/df, 94', Regie: Eliza Kubarska, Dokumentarfilm

Auf DVD und Vimeo

Filmkritik von Michael Kuratli

Die Kartoffeln gefrieren und den Gemütern geht es auch nicht besser. Die Sherpa-Familie mit Mutter Jomdoe, Vater Ngada und Sohn Dawa Tenzin ist an einem Ort, an dem sie nicht sein will. Ngada hat einen Job als Sherpa für eine Expedition zweier russischer und eines polnischen Bergsteigers angenommen.

 

The Grandmaster

CN/HK 2012, 124 Min., OV/df, Regie: Wong Kar Wai, mit Tony Leung, Ziyi Zhang, Chen Chang

Streaming - Release: 14.8.21 auf filmingo.ch

Die Geschichte zweier Kung-Fu-Meister: Er kommt aus dem Süden Chinas, sie aus dem Norden. Sein Name ist Ip Man, ihrer Gong Er. Ihre Wege kreuzen sich erstmals 1936, am Vorabend der japanischen Invasion, in Ip Mans Heimatstadt Foshan. China droht im Chaos zu versinken.

The Hateful Eight

US 2015, 167 Min., OV/df, Regie: Quentin Tarantino, mit James Parks, Dana Gourrier, Demian Bichir, Michael Madsen, Zoë Bell, Walton Goggins, Tim Roth, Kurt Russell, Samuel L. Jackson, Jennifer Jason Leigh, Bruce Dern, Channing Tatum

Streaming - Release: 6.8.21 auf filmingo.ch

Wyoming, einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Eine Kutsche bahnt sich mühsam ihren Weg durch den Schnee in Richtung der Bergstadt Red Rock.

 

Alpsegen

CH 2012, 85 Min., Dialekt, Regie: Bruno Moll, mit Franz Ambauen, Josef Brun, Mina Inauen, Samuel Indergand, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 1.8.21 auf filmingo.ch

Abenddämmerung, Alpsommerzeit. Durch einen Milchtrichter rufen die Sennen, selten eine Sennin, den Alpsegen oder «Bättruef». Jeden Tag, bei jedem Wetter. Sie bitten Gott und die Heiligen, Unheil von der Alp abzuwenden - möglichst laut, denn so weit man ihre Stimme hört, soll auch der Schutzbann wirken. Den Naturgewalten in der nächtlichen Bergwelt ausgeliefert, erfahren die Älpler ihre eigene Existenz als Teil eines grösseren Ganzen. Den Alpsegen rufen sie aus tiefer innerer Überzeugung.

Zwischenwelten

CH 2019, CH-Dial./df, 87', Regie: Thomas Karrer, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 1.8.21 auf filmingo.ch

Thomas Karrer nimmt uns mit auf eine Reise ins Appenzellerland, wo seit jeher ein besonderer Umgang mit Geistheilern besteht. Naturheilpraktiker stellen hier Tinkturen und Salben her, und ergänzen mit ihren alternativen Heilmethoden die Schulmedizin. So entstehen aussergewöhnliche Arten der Zusammenarbeit. Denn was zählt, ist nicht nur die Heilung sondern auch der Weg dorthin.

 

Zum Beispiel Suberg

CH 2013, 90 Min., CH-Deutsch, Regie: Simon Baumann, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 25.7.21 auf filmingo.ch

Man sagt, die Welt sei ein Dorf geworden. Nehmen wir an, dieses Dorf heisse zum Beispiel Suberg. Dann können wir hier die ganze Welt sehen.

Matar a Jesús

CO/AR 2017, OV/df, 99 Min., Regie: Laura Mora Ortega, mit Natasha Jaramillo, Giovanny Rodrìguez, Camilo Escobar

Streaming - Release: 22.7.21 auf filmingo.ch

Die 22-jährige Paula muss hautnah miterleben, wie ihr Vater rücksichtslos von zwei vorbeirasenden Motorradfahrern erschossen wird. Sie kann einen der beiden erkennen, doch die Polizei ermittelt wochenlang ohne jegliche Spur.

 

The Climb

US 2019, OV/df, 98 Min., Regie: Michael Angelo Covino, mit: Michael Angelo Covino, Kyle Marvin, Gayle Rankin

Streaming - Release: 17.7.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Walter Gasperi

Gegensätzliche Charaktere sind der gutmütige Kyle und der egoistische Mike, doch seit der Kindheit verbindet sie eine Freundschaft. – In sieben Kapiteln erzählt Michael Angelo Covino in seinem ausgesprochen originellen Debüt ebenso witzig wie bewegend vom Auf und Ab dieser schwierigen Beziehung.

W. - Was von der Lüge bleibt

CH 2020, D/OV/df, 111', Regie: Rolando Colla, Dokumentarfilm mit Bruno Wilkomirski

Streaming - Release: 16.7.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Oliver Camenzind

Die ganze Welt glaubte Bruno Dössekkers Geschichte, die ganze Welt nahm Anteil an seinem Schicksal als kleines Kind im Konzentrationslager. Überallhin lud man ihn ein, damit er davon erzähle, was ihm widerfahren ist.

 

Am Hang

CH 2013, 91 Min., D, Regie: Markus Imboden, mit Henry Hübchen, Martina Gedeck, Maximilian Simonischek

Streaming - Release: 13.7.21 auf filmingo.ch

Felix steht am Hang. Er hat nur eines im Kopf: Valerie. Seine Frau, mit der er 15 Jahre zusammen war, die ihn verlassen hat. Magisch zieht es Felix, den Verfechter der grossen Liebe und der Ehe, an den Ort der endgültigen Trennung im Tessin.

Las Herederas

PY/DE/BR/UY/NO/FR 2017, OV/df, 95 Min., Regie: Marcelo Martinessi , mit Ana Brun, Margarita Irún, Ana Ivanova

Streaming - Release: 8.7.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Tereza Fischer

Las Herederas (Die Erbinnen) heisst der Debütspielfilm des paraguayischen Regisseurs Marcelo Martinessi. Als der Film an der diesjährigen Berlinale lief, sorgte die nicht enden wollende Aufzählung von Produktionsfirmen und Entwicklungsprogrammen im Vorspann für Gelächter.

 

Un Prophète

F 2009, 154 Min., F/d, Regie: Jacques Audiard, mit Tahar Rahim, Niels Arestrup, Adel Bencherif

Streaming - Release: 4.7.21 auf filmingo.ch

Rezension von Irene Genhart

Ein Gangstermovie und Gefängnisfilm ist „Un prophète“. Ein Film auch über die Mafia und als solcher einer der - neben Matteo Garrones „Gomorra“ - unzweifelhaft besseren je in Europa gedrehten. Auch als Parabel auf die globalisierte Gesellschaft lässt sich „Un prophète“ deuten. Vor allem aber ist Jacques Audiards neuster Film ein cooles Coming-of-age-Drama.

I'll Be Your Mirror

CH 2019, CH-Dialekt, 91', Regie: Johanna Faust, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 1.7.21 auf filmingo.ch

Johanna Faust will sich im Ausland der Kunst widmen und dafür ihre Familie vorübergehend verlassen. Doch plötzlich beginnt sie an ihrem Plan zu zweifeln.

 

Kühe auf dem Dach

CH 2020, OV/df, 80', Regie: Aldo Gugolz, Dokumentarfilm

Streaming - Release: 1.7.21 auf filmingo.ch

Filmkritik von Walter Gasperi

Alles andere als idyllisch ist die Arbeit auf der abgelegenen Tessiner Alpe d`Arena und dann kommt noch ein mysteriöser Todesfall dazu. Aldo Gugolz verbindet in seinem Dokumentarfilm die Schilderung des harten Älplerlebens mit einem Kriminalfall.

Jeune Femme

BE/FR 2017, F/d, 97 Min., Regie: Léonor Serraille, mit Laetitia Dosch, Grégoire Monsaingeon, Souleymane Seye Ndiaye

Streaming - Release: 28.6.21 auf filmingo.ch

Caméra d'Or, Bestes Erstlingswerk, Cannes 2017

Paula, eine junge Frau Anfang 30, irrt mit einer Katze auf dem Arm und nichts in den Taschen ziellos durch Paris. Von ihrem langjährigen Freund wurde sie rausgeworfen, ihre Mutter will sie nicht sehen und Freunde scheint sie keine zu haben.