Filmwerkstatt SFS: Schnitt und Dramaturgie / Archiv / Allerlei / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Filmwerkstatt SFS: Schnitt und Dramaturgie

Filmwerkstatt SFS: Schnitt und Dramaturgie

von: filmkids; aufgeschaltet am 17.05.2022 10:40

Filmwerkstatt SFS: Schnitt und Dramaturgie

ab 18 Jahren

Eine gängige Redewendung lautet „Man macht seinen Film dreimal – einmal beim Schreiben, einmal beim Dreh und einmal beim Schnitt“. In diesem zweitätigen Workshop erhalten Teilnehmer:innen einen Einblick in die Kunst des Schnitts und die Arbeit eines Film-Editors. Wie entsteht aus dem gedrehten Rohmaterial eine Bedeutung? Wie beeinflussen Auswahl von Einstellungen und Rhythmus die Erzählung? Was hat es mit dem «unsichtbaren Schnitt» auf sich und welche anderen Techniken gibt es? Nach einer Einführung in ein gängiges Schnittprogramm (DaVinci Resolve oder Premiere Pro) experimentieren Teilnehmer:innen mit zur Verfügung gestelltem Material. Die angehende Editor:innen schneiden individuell mehrere Kurzfilme aus einem Pool von Filmaufnahmen, wobei die Auswahl der Bilder, der Musik und die Bildbearbeitung allen selbst überlassen ist. Die geschnittenen Filme werden gemeinsam in der Gruppe präsentiert und analysiert. Die Teilnehmer:innen erhalten so wertvolles Feedback und neue Inspiration für filmische Gestaltungsmöglichkeiten.



Kurstage: Sa 9.7.22 10 – 17 Uhr und So 10.7.22 10 – 17 Uhr
Kosten: 450 CHF
Ort: Renggerstrasse 68, 8038 Zürich
Mitbringen: Verpflegung
Leitung: Liliane Ott

https://filmkids.ch/event/filmwerkstatt-sfs-schnitt-und-dramaturgie/