RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Liebesleben

D 2007, 113 Min., Regie: Maria Schrader, mit Netta Garti, Rade Serbedzija, Tovah Feldshuh

Liebesleben

Pressetext

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Zeruya Shalev.

Jara hat einen liebevollen Ehemann, beste Aussichten auf eine Karriere an der Universität und eine Familie, die trotz einiger Schwierigkeiten zusammenhält. Dann begegnet sie Arie, einem Freund ihres Vaters, und verfällt seiner erotischen Anziehungskraft. Mal begehrt Arie sie, mal stösst er sie weg - und der Strudel, in den Jara aufgrund dieser Amour fou stürzt, reisst alle Dämme ihres bisherigen Lebens nieder: Sie erkennt, dass ihre Eltern ein Geheimnis hüten und dass Arie der Schlüssel dazu ist...

Kritiken

National International
- Johanna Adorjan: Interview mit Zeruya Shalev und Maria Schrader in dasmagazin.ch - Elmar Krekeler in der welt.de
- REUTERS-Video im Tages-Anzeiger - Birgit Glombitza in der zeit.de
- Trudy Baumann in zueritipp.ch - Katrin Knauth in kino-zeit.de
- Claudia Schwartz in nzz.ch - Christian Schön in filmstarts.de
Offizielle Website Verleiher
liebesleben-derfilm.de/ Filmcoopi

Plakate kaufen

info@451.ch

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.