RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

120 BPM

FR 2017, F/d, 143 Min., Regie: Robin Campillo, mit Nahuel Pérez Biscayart, Arnaud Valois, Adèle Haenel, Yves Heck, Antoine Reinartz, Emmanuel Ménard

120 BPM

Paris, Anfang der 1990er-Jahre. Seit fast zehn Jahren breitet sich Aids in Frankreich aus, doch in weiten Teilen der Gesellschaft ist das Thema tabu. Die Regierung kümmert sich nicht um Aufklärung, die Pharma-Lobby verschleppt die Entwicklung neuer Medikamente.

Die Aktivistengruppe Act Up will auf die Missstände aufmerksam machen. Sie schmeisst mit Kunstblut gefüllte Wasserbomben an die Wände von Forschungseinrichtungen und kapert mit Infobroschüren bewaffnet die Schulzimmer der Stadt. Wie weit die Aktionen gehen dürfen, wird bei wöchentlichen Treffen kontrovers diskutiert. Als der 26-jährige Nathan, der selbst HIV-negativ ist, zu Act Up stösst, zieht ihn die Entschlossenheit der Gemeinschaft sofort in den Bann. Und er verliebt sich in Sean, den Mutigsten und Radikalsten der Gruppe. Zusammen kämpfen sie an vorderster Front, selbst dann noch, als bei Sean die Krankheit längst ausgebrochen ist…
(Pressetext: Filmcoopi)

Kritiken

National International
- Patrick Heidmann für cineman.ch - Jana Weiss für zeit.de
- Christoph Schelb für outnow.ch - Guy Lodge für variety.com
- Michael Sennhauser für sennhausersfilmblog.ch - A. O. Scott für nytimes.com
  - David Rooney für hollywoodreporter.com
  - Richard Lawson für vanityfair.com
   
Verleiher
Agora / Filmcoopi

Kommentare

super

Entschieden wird dieser Blog zur täglichen Lektüre. Sehr guter Artikel noch einmal.
voyance par mail gratuit - http://www.lysiane-voyance.com

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis