RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

The Raft

SE 2018, OV/df, 98 Min., Regie: Marcus Lindeen, mit Fé Seymour, Maria Bjornstam, Servane Zanotti

The Raft

1973 überqueren fünf Männer und sechs Frauen aus allen Ecken der Welt auf einem kleinen Floss den Atlantik. Zusammengestellt hat die bunte Truppe ein spanischer Gewaltforscher. Er hofft, dass drei Monate auf so engem Raum die Passagiere unweigerlich in Konflikte treiben werden, die ihm Aufschluss über ihr Aggressionsverhalten geben sollen. Doch das Experiment nimmt eine andere Entwicklung...

43 Jahre nach der dramatischen Überfahrt diskutieren sieben Teammitglieder über die Geschehnisse auf der von der Presse als «Sexfloss» bezeichneten Expedition.
Mit spektakulären Archivaufnahmen von der gefährlichen Überfahrt und berührenden Reenactment-Szenen macht uns dieser ebenso spannende wie aufschlussreiche Film zu Zeugen eines der gewagtesten Gruppenexperimente aller Zeiten.
(Pressetext: Xenix Film)

Kinos

Luzern    
   
     

Kritiken

National International
- Björn Schneider für cineman.ch - Guy Lodge für variety.com
- Urs Bühler für nzz.ch - Fionnuala Halligan für screendaily.com
  - Peter Bradshaw für theguardian.com
  - Tim Robey für telegraph.co.uk
   
Verleiher
Xenix Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.