RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Il Y A Longtemps Que Je T'Aime

F 2007, 115 Min., F/d, Regie: Philippe Claudel, mit Kristin Scott Thomas, Elsa Zylberstein, Serge Hazanavicius

Il Y A Longtemps Que Je T'Aime

Pressetext

Juliette, Léa – zwei Schwestern, die das Leben einst gewaltsam trennte. Juliette wird nach 15 Jahren aus dem Gefängnis entlassen und hat keine Verbindung mehr zu ihrer Familie, die sie damals verstossen hatte.

Léa, ihre jüngere Schwester, nimmt sie bei sich in Nancy auf, mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern. Doch kennt man die Menschen wirklich, die einem nahe standen? Überwinden die Blutbande alle Trennungen? Und wie soll man dem anderen sagen, wie viel er uns bedeutet, wie stark und weshalb er uns gefehlt hat? Wie soll man sich entscheiden, zu leben? Zu auferstehen? Ist dies überhaupt möglich?

Kritiken

National International
- Sandra Steffan in "kino aktuell" auf sf1 - Jean-Luc Douin in lemonde.fr
- Irene Genhart in independent-pictures.ch - Joachim Kurz in kino-zeit.de
- Françoise Bieri Hirlemann in AUX ARTS ETC... - arte.tv
- Philippe Claudel in cinema.ch - Eva John in FplusD.de

 

 

Offizielle Website Verleiher
ilyalongtempsquejetaime-lefilm.com JMH Distributions

 

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.