RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Feltrinelli

I/CH/D 2006, OV/df, 81 Min., 35mm
, Regie: Alessandro Rossetto, Dokumentarfilm

Feltrinelli

Pressetext

Der Film erzählt die Geschichte des grossen italienischen Verlags "La Feltrinelli", dessen Bücher und deren Herstellung, Werdegang und Auflage. Den Ausgangspunkt der Geschichte bildet das Leben von Giangiacomo Feltrinelli, legendärer europäischer Verleger und Revolutionär der mit „seinem Kopf in den Wolken und seinen Füssen auf dem Boden steht".



Feltrinelli, ist ein europäisches Abenteuer, das von einem halben Jahrhundert voller Träume und Risiken erzählt. Feltrinelli ist eine Reise ins Verlags-Universum. Mit Carlo Feltrinelli werden alte Freunde seines Vaters besucht. Es finden sowohl Begegnungen mit Leuten aus dem Hintergrund des Buchgeschäfts wie Literaturagenten und Buchhändlern statt, als auch mit bekannten Autoren wie Doris Lessing, Amos Oz, Giorgio Bocca und Maurizio Maggiani.
(Docufactory)

Kritiken

international

Enrico Arosio in L'Espresso

Miriam Tola in cinecitta.com

Uwe Wittstock in welt.de

Verleih

docufactory

Co-Produzent

Dschoint Ventschr

Trailer

mymovies.it

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.