RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Eyes Wide Open

IL 2009, 90 Min., OV/df, Regie: Haim Tabakman, mit Zohar Strauss, Ran Danker, Tinkerbel, DVD-Release: 1.7.2010

Eyes Wide Open

Rezension von Christine Stark

Eine Männerliebe inmitten des orthodoxen Viertels in Jerusalem: Zwar gibt es weder Händchenhalten noch Küsse in der Öffentlichkeit, aber schon bald ist allen in der Nachbarschaft und Gemeinde klar, welch tiefe, lang unterdrückte Gefühle der junge Ezri bei dem verheirateten Aaron ausgelöst hat.

Was für eine Quadratur des Kreises: streng gläubig zu leben und homosexuell zu lieben. Der Film behandelt sein in religiösen Kreisen brisantes Thema wohltuend unspektakulär. Ruhig, oft schweigsam führt er durch die Geschichte; es sind die Augen der Protagonisten, die erzählen. Und letztlich sind es die Augen der Zuschauenden, die betrachten, abwägen, in denen Gnade gefunden werden kann oder auch nicht. Ein Film, der zu reden geben wird.
(Christine Stark)

Kritiken

National International
- Isabel Rohr in art-tv.ch - Mark Keizer in boxoffice.com
- Hanspeter Stalder in der-andere-film.ch - A.O. Scott in movies.nytimes.com
- Simon Spiegel in simifilm.ch - Alissa Simon in variety.com
   
   
Offizielle Website Verleiher
www.filmsdistribution.com Look Now!

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.