RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Gulshan Sheikh

Spielalter
26-35
Grösse (cm)
151
Augenfarbe
braun
Haarfarbe
schwarz
Figur
weiblich
Muttersprache
Deutsch und Hindi
Fremdsprachen
Französisch und Englisch
Drehsprachen
Deutsch und Englisch
Dialekte
Berndeutsch
Sprecher
Nein
Fahrausweis
B
E-mail
gulshan.bano.sheikhSPAMFILTER@gmail.com
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Schlittschuh fahren, Schwimmen, Ski fahren, Fahrrad fahren, Yoga
Tanz
Zeitgenössisch, Bollywood
Instrumente
Stimmlage
A Cappella, Blues, Jazz, Pop, Musical, Alt
Wohnmöglichkeiten
Bern, Zürich, Hamburg, Berlin
Wohnort
Hamburg und Bern
Land
Deutschland

Kurz-Vita

Gulshan Sheikh ist als Inderin in der Schweiz in Bern geboren und aufgewachsen. 2016 hat sie ihre Schauspielausbildung in Hamburg erfolgreich abgeschloßen und arbeitet seitdem als freischaffende Schauspielerin, unter anderem im Altonaer und Harburger Theater in Hamburg, im Schlosstheater Celle und im Werftpark Theater Kiel. Gulshan Sheikh lebt in Hamburg und Bern.

Ausbildung

JahrAusbildung
2013 - 2016 Schule für Schauspiel Hamburg
2014 Synchronsprecherworkshop bei Michael Krüger & Tyron Watzinger
2015 Filmworkshop "Animalwork" und "Stella Adler meets Source Tuning" bei Jens Roth
2015 Workshop Grundlagen bei Marie Bäumer
2017 Seminar "Rolle vorwärts" bei Sophie Molitoris
2017 Workshop "Helden und Loser" bei Jens Roth

Film

JahrTitelRolleRegisseurInTV/Kino/Serie
2018 Aktenzeichen XY..ungelöst - Phantom-Brücke Shiva Thomas Pauli TV

Theater

JahrTitelRolleRegisseurInTheater/Ort
2016 Die Schutzflehenden Tochter Annelore Sarbach Studiobühne SfSH
2016 Indira und ihr mutiger Tiger Tigris tigern los Indira Juliane Lenssen Das Letzte Kleinod
2017 Die verlorene Ehre der Katharina Blum Regiehospitanz Alexander Kratzer DAS Theater an der Effingerstrasse
2017 Der Schrecken der Ozeane Libella von Lissabon & Hannelore Schnitzel Ludwig von Otting Harburger Theater
2017 Die kleine Hexe Abraxas / Windhexe / Schneemann Sonja Elena Schröder Schlosstheater Celle
2018 Der Schrecken der Ozeane Libella von Lissabon & Hannelore Schnitzel Ludwig von Otting Altonaer Theater
2018 Der futurologische Kongress Ijon Tichy II Astrid Großgasteiger Junges Theater Kiel
2018 Das grosse Feuer Diverse Beatrice Scharmann (R) & Bahar Meric (Choreo) Chekh-OFF Players Berlin
2018 Das kleine Gespenst Gespenst Hans Schernthaner Harburger Theater

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2015 Performance-Plus-Stipendium für besondere Kreativität des Fördervereins der Schule für Schauspiel Hamburg
2016 Siegelprüfung und Auszeichnung des VdpS (Verband deutschsprachiger privater Schauspielschulen)