RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Paris Pieds Nus

FR/BE 2016, OV/d, 84 Min., Regie: Dominique Abel und Fiona Gordon, mit Dominique Abel, Fiona Gordon, Emmanuelle Riva, Pierre Richard

Paris Pieds Nus

DVD - Release: 26.1.18

In Paris Pieds Nus spielen die Filmemacher Fiona Gordon und Dominique Abel gleich selber eine kleinbürgerliche kanadische Bibliothekarin und einen seltsam verführerischen und egoistischen Obdachlosen.

Fionas ordentliches Leben gerät durch einen Brief, mit Hilferuf, von ihrer 88-jährigen Tante Martha, die in Paris lebt, aus den Fugen. Fiona nimmt den nächsten Flug nach Paris. Dort angekommen, stellt sie fest, dass Ihre Tante Martha verschwunden ist. Die Suche nach Martha wird zur Odyssee durch Paris. Fiona begegnet einigen skurrilen Zeitgenossen. Einer davon ist Dom, ein sympathischer aber nerviger Trampel, der sich an ihre Fersen heftet und den sie nicht mehr los wird.
(Pressetext: Praesens)

Kritiken

National International
- Patrick Straumann für nzz.ch - Thomas Sotinel für lemonde.fr
- Remy Dewarrat für clap.ch - Ben Kenigsberg für nytimes.com
- Adèle Morerod für cine-feuilles.ch - Peter Debruge für variety.com
  - Todd McCarthy für hollywoodreporter.com
   
Verleiher
Praesens

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.