RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Elser - Er hätte die Welt verändert

D 2015, 113 Min., D, Regie: Oliver Hirschbiegel, mit Christian Friedel, Katharina Schüttler, Burghart Klaussner

Elser - Er hätte die Welt verändert

DVD - Release: 27.10.2015

Es waren 13 Minuten. 13 Minuten, die gefehlt haben, dass ein Schreiner aus Königsbronn im Alleingang Adolf Hitler tötet. Doch es kam anders an diesem 8. November 1939 im Münchner Bürgerbräukeller: Hitler verlässt den Ort des Attentats zu früh – und Georg Elser wird zum Mann, der die Weltgeschichte hätte ändern und Millionen Menschenleben hätte retten können.

Wer war dieser Mann, der die Gefahr, die von Hitler ausging, früher erkannte als viele andere, der handelte, als alle anderen, einschliesslich der deutschen Generäle, mitliefen oder schwiegen? Was sah er, was sie nicht sahen oder sehen wollten? Der Mann der seinen Folterknechten ins Gesicht sagte, dass er das Blutvergiessen des absehbaren Weltkrieges verhindern wolle?

Der Film über Georg Elser (Christian Friedel) erzählt die Hintergründe des fehlgeschlagenen Anschlags im Bürgerbräukeller und zeichnet die Geschichte des Menschen Georg Elser, den sie in seiner Heimat den „kleinen Schorsch“ nannten. Eine Geschichte von seinen frühen Jahren auf der schwäbischen Alb – als auch in seinem Heimatort der Nationalsozialismus Einzug hielt – bis hin zu seinen letzten Tagen im KZ Dachau, wo er kurz vor Kriegsende auf Befehl desjenigen ermordet wird, den er selbst zur Strecke bringen wollte, Adolf Hitler.
(Text: DCM World)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Cornelis Hähnel für cineman.ch - Sven Felix Kellerhoff für welt.de
- Roland Meier für outnow.ch - Bericht auf arte.tv
  - Heiko Rauber für br.de
  - Andrea Burtz für wdr2.de
Offizielle Website Verleiher
elser-derfilm.de DCM Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.