RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Ich träume nicht auf Deutsch (CH 2008) von Ivana Lalovic

Ich träume nicht auf Deutsch (CH 2008) von Ivana Lalovic

CH 2008, 15 Min., Bosnisch/Deutsch/d/e/f, Super16mm, Dolby Digital, Farbe, Melodrama
Vorführformat: HDCam / Digi Beta, Produktion ZHDK, Fachrichtung Film 2008

Synopsis

Die siebzehnjährige Lejla arbeitet mit ihrer Freundin Anci (25) in einem edlen Hotelrestaurant über den Dächern von Sarajevo. Eines Tages lernt Lejla Milos (43) kennen, der seit dem Krieg in Bosnien in der Schweiz lebt und in Sarajevo auf Geschäftsreise ist. Als es dunkel wird, bleiben die beiden im Hotelrestaurant und kommen sich näher. Ohne zu wissen, was sie am nächsten Morgen erfahren werden.

Bett_Lejla_Milosweb
kiss_Lejlaweb
lejla_and_milosweb
     
 
 
     
Stabsliste und Besetzungsliste  
Buch Lisa Blatter, Ivana Lalovic, Kristina Djukovic
Regie Ivana Lalovic
Hauptrollen Luna Zimic M., Zenit Djozic
Nebenrollen Lana Stanisic, Marina Torlak, Emir Torlak, Nijaz Hadziabdic
Produktionsleitung CH Romana Lanfranconi
Produktionsleitung Bosnien Srdjan Sarenac
Script/Continuity Laila Seiler
Kamera Aladin Hasic
Kameraassistentin Carlotta Steinemann
Chefbeleuchter Roman Brändli
Beleuchter Dzigit Sulejmanagic
Ton Davor Tatic
Tonassistent Andrej Sinkevic
Maske Dzejna Omerovic
Ausstattung/ Kostüme Laila Seiler
Schnitt Anne Corsten
Tonmischung Gregg Skermann
Musik Philipp Milner
Titelanimation Noemi Sugaya
nightshotweb
Lejlaweb
Lejla_Nah

Mitglieder gehen ein ganzes Jahr zum halben Preis ins Xenix