The Worst Person In The World / Neu / 451° Kinofilmauswahl / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

The Worst Person In The World

NO 2021, OV/df, 128', Regie: Joachim Trier, mit Anders Danielsen Lie, Renate Reinsve, Herbert Nordrum

The Worst Person In The World

Julie wird dreissig und ihr Leben ist ein Chaos: Überwältigt von den vielen Möglichkeiten, die ihr offenstehen, kann sie sich weder beruflich noch privat festlegen und ihr älterer Freund Aksel – ein erfolgreicher Graphic Novel-Autor – drängt darauf, sich niederzulassen.

Als Julie eines Nachts in eine Party platzt, lernt sie den jungen und charmanten Eivind kennen. Es dauert nicht lange, bis sie sich von Aksel trennt und sich, in der Hoffnung auf eine frische Perspektive für ihr Leben, in eine neue Beziehung stürzt. Der dritte Film in Joachim Triers Oslo-Trilogie ist ein humorvolles Drama über die Liebe in der heutigen Zeit und darüber, wie man sich trotz unendlichen Möglichkeiten wie der schlechteste Mensch der Welt fühlen kann.
(Pressetext: Frenetic Films)

Kinos

Zürich Bern Basel Luzern St. Gallen  
 
         
           

Kritiken

National International
- Théo Metais für cineman.ch - Wendy Ide für screendaily.com
- Yannick Bracher für outnow.ch - Guy Lodge für variety.com
  - Jordan Mintzer für hollywoodreporter.com
  - Peter Bradshaw für theguardian.com
   
Verleiher
Frenetic Films

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.