Je Ne Te Voyais Pas / Neu / 451° Kinofilmauswahl / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Je Ne Te Voyais Pas

CH 2019, OV/d, 75', Regie: François Kohler, Dokumentarfilm

Je Ne Te Voyais Pas

Wären Sie bereit, die Verantwortlichen des Verbrechens zu treffen?

Der Schweizer Dokumentarfilm «Je ne te voyais pas» veranschaulicht die Funktionsweise der restaurativen Justiz. Ergänzend zum retributiven Strafverfahren ist sie ein Weg, der sich – auch hinsichtlich der Rückfallprävention – günstig auf die psychische Gesundheit auswirkt. Anhand zahlreicher konkreter Fälle, die unbeschönigt gefilmt wurden, zeigt der Film die Möglichkeit auf, allmählich aus dem «Opfer»-«Täter» Schema auszusteigen und zur Normalität zurückzufinden.
(Pressetext: Cineworx)

Kinos

Zürich Winterthur Luzern
     

Kritiken

- Björn Schneider für cineman.ch
 
Verleiher
Cineworx

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis