RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Theater-Grundlagenausbildung im Spielzeitteam von Tempus fugit

von: Freies Theater Tempus fugit; aufgeschaltet am 27.03.2017 12:24

Das Theater

Das Theater Tempus fugit aus Lörrach produziert mit Menschen in jedem Alter und einem professionellen Ensemble durchschnittlich 12 Theaterstücke pro Jahr, die sowohl auf der eigenen Bühne, als auch in der gesamten Region zu sehen sind. Mit seinen kulturellen Bildungsprojekten arbeitet Tempus fugit an Schulen zu gesellschaft- und bildungspolitischen Themen wie Berufsorientierung, Suchtprävention, Erwachsen werden u.v.m. Bei der Projektdurchführung und der Theaterorganisation nimmt das Spielzeitteam aus 18 jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 29 Jahren einen wichtigen Stellenwert ein.

Das Theaterjahr mit Ausbildung

Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und vergütet. 12 Monate bist Du in allen Theaterbereichen tätig: Schauspiel, Theaterpädagogik, Projektmanagement. Um die vielfältigen Aufgaben mit einer hohen Qualität erfüllen zu können, erhältst du in wöchentlichen Kursen wie Körpertraining, Improtraining, Stimmbildung u.a. eine Ausbildung von uns. Am Ende der Spielzeit kannst du den anerkannten Titel „Gundlagenbildung Theaterpädagoge BuT“ erwerben.

Kurz: Dich erwartet ein abwechslungsreiches Jahr, du entwickelst und realisierst mit einem Team aus 18 jungen Ausbildungsteilnehmern spannende Projekte, übernimmst Verantwortung und wirst dabei unglaublich viel lernen.
Zeitraum: 01.September 2017 bis 31.August 2018
Wir erwarten:

- ein leidenschaftliches Interesse an der Theaterarbeit
- hohe Einsatzbereitschaft
- Lust und Neugierde, Neues zu lernen
- Bereitschaft zur Teamarbeit
- Theatererfahrung ist vorteilhaft
- Interesse an Organisationsaufgaben
- Flexible Einsetzbarkeit
- Du bist zwischen 18 um 29 Jahre alt

Tätigkeitsbereiche:

-SchauspielerIn bei unseren Theaterproduktionen
- Regieassistenz
- Eigenverantwortliche Produktionsleitung
- Mitwirkung an theaterpädagogischen Projekten
- Entwicklung und Organisation kleinerer Projekte
- Veranstaltungsorganisation
- Einblicke in das Theatermanagement

Fragen/Bewerbung

www.fugit.de I T: +49-(0)7621-1578452 (AP: Thorsten Blank)
Schicke Deinen Lebenslauf, Dein Motivationsschreiben und Zeugnisse per Mail bis zum 17. Mai 2017 an: Bewerbung@fugit.de

bewerbungSPAMFILTER@fugit.de
http://www.fugit.de

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis