RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Schauspieler*innen gesucht

von: bOdyssey Zürich; aufgeschaltet am 08.10.2018 00:37

Du spielst gerne Theater? Und bist interessiert an einem etwas anderen Theatererlebnis?

Das bOdyssey-Projekt Zürich sucht Leute für eine längerfristige Theaterproduktion mit Fokus auf Berührungstherapie. Unser Projekt baut darauf auf, dem Publikum ein neues Theatererlebnis näherzubringen: Die «Zuschauer» erleben mit verbundenen Augen und geführt von den Schauspieler*innen die Geschichte einer Flucht.

Das Stück ist bereits fertig entwickelt und etabliert durch acht Aufführungen im Frühling 2018 und hat bisher viel positives Feedback erhalten. Es wurde unter der Leitung des ungarischen Theaterpädagogen Imre Keserű zusammen mit 8 Schauspieler*innen realisiert. Das bestehende Team setzt sich aus 6 Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. Gespielt wird in den Sprachen Deutsch und Englisch, jede weitere Sprache ist herzlich willkommen.

Wegen Abgängen und Ausfällen braucht unser bestehendes Team Unterstützung von motivierten Spieler*innen, vorzugsweise mit Theatererfahrung. Interessierte müssen bereit sein, fremde Menschen zu berühren und auch selber berührt zu werden.

Am Wochenende des 20./21. Oktober 2018 findet ein offener Workshop statt, um 6-8 neue Leute für unser Projekt zu begeistern. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, können wir leider nicht alle Interessenten berücksichtigen.

Interessierte melden sich bitte vorher per Mail (bodyssey.zh@gmail.com)

Ort: Maxim Theater, Ausstellungsstrasse 100, 8005 Zürich

Die ersten Proben finden wie folgt statt:

20.10.2018 (abends)
21.10.2018 (ganztags)
22.10.2018 (abends)
29.10.2018 (abends)

Weitere Daten auf Anfrage.

Die Wiederaufnahme des Stückes ist auf Dezember 2018 geplant, ab da spielen wir an ein bis zwei Wochenenden pro Monat.

bodyssey.zhSPAMFILTER@gmail.com

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis