RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Improkrimi – Ein Ein-Mann-Kriminalstück

Improkrimi im Museum of Digital Art

von: gilaermo; aufgeschaltet am 22.09.2016 12:33

Ein Improtheaterkonzept zwischen Erzählkunst, Videoperformance und Theaterport. Musikalisch, humorvoll, verblüffend.

Aus dem Stegreif entsteht unmittelbar vor den Augen des Publikums eine Kriminalgeschichte. Und ob Opfer, Täter, Hauswart oder Ermittler, Maël Stocker spielt sie alle. Seine Figuren agieren sowohl untereinander als auch über live eingespielte Videos.

Datum: Samstag 1. Oktober 2016
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Musum of Digital Art, Pfingstweidstrasse 101, 8005 Zürich

RESERVATIONEN: http://www.improkrimi.ch/reservation-muda

Mehr Informationen zum etwa 80 Minuten dauernden Improtheaterstück: www.improkrimi.ch

Schauspiel: Maël Stocker
Musik: Joel Kuster
Licht: Christoph Imfeld

Website Improkrimi

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis