Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve / Kurse & Workshops / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve

von: ahersche; aufgeschaltet am 18.11.2020 09:28

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve

Schon auf den ersten Blick fallen professionelle Filme auf. Der Schlüssel zum Erfolg ist der Feinschliff mit der Farbkorrektur. In diesem Kurs lüften wir das Geheimnis.


Schwerpunkte des Workshops:

•Projekteinstellungen: Auf was muss man bei den Projekteinstellungen achten?
•Primary Farbkorrektur: Wie werden Kontrast und Farbbalance richtig angewendet?
•Schnitt und Conforming: Wie kann man den Schnitt ins Resolve übertragen?
•Secondary Farbkorrektur: Wie ist der Umgang der Werkzeuge für eine Verbesserung der Hauttöne oder eines Himmels?
•Masken und Keyframing: Wie können gezielt Teile des Bildes mit Masken bearbeitet und animiert werden?
•Tracking: Wie kann ein Gesicht aufgehellt werden? Was passiert, wenn etwas beim automatischen verfolgen schief geht?
•Nodes: Wie werden Nodes effizient in Resolve verwendet?


Mitbringen:
Falls vorhanden, eigenes Videomaterial oder Bilder zum Üben.

Vorraussetzung:
Grundkenntnisse in Final Cut oder einem ähnlichen Schnittprogramm
JedeR TeilnehmerIn hat am Kurstag Gelegenheit, die wichtigen Arbeitsvorgänge in der Praxis kennenzulernen.



Kurszeit: Samstag & Sonntag 27./28. März 2021, 10 -17 Uhr
Kurskosten:CHF 370.-
Kursleitung:Joël Helmlinger
Kursort: Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich, Eingang A2, 2. Stock, rechts, Gangende (mit Corona-Schutzkonzept)
Falls Coronavorschrift die physische Präsenz nicht erlaubt, wird der Kurs online durchgeführt mit max 6 Personen.
Anmeldeschluss: 2. März 2021 (unterschrieben auch als Mail gültig)
Teilnehmer/innen: 4 (physisch vor Ort) 6 (online)

videoSPAMFILTER@rotefabrik.ch
Webseite Fabrikvideo