Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve / Kurse & Workshops / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve

Farbkorrektur mit Da Vinci Resolve

von: ahersche; aufgeschaltet am 18.11.2020 09:28

Schon auf den ersten Blick fallen professionelle Filme auf. Der Schlüssel zum Erfolg ist der Feinschliff mit der Farbkorrektur. In diesem Kurs lüften wir das Geheimnis.




Schwerpunkte des Workshops:

•Projekteinstellungen: Auf was muss man bei den Projekteinstellungen achten?
•Primary Farbkorrektur: Wie werden Kontrast und Farbbalance richtig angewendet?
•Schnitt und Conforming: Wie kann man den Schnitt ins Resolve übertragen?
•Secondary Farbkorrektur: Wie ist der Umgang der Werkzeuge für eine Verbesserung der Hauttöne oder eines Himmels?
•Masken und Keyframing: Wie können gezielt Teile des Bildes mit Masken bearbeitet und animiert werden?
•Tracking: Wie kann ein Gesicht aufgehellt werden? Was passiert, wenn etwas beim automatischen verfolgen schief geht?
•Nodes: Wie werden Nodes effizient in Resolve verwendet?


Mitbringen:
Falls vorhanden, eigenes Videomaterial oder Bilder zum Üben.

Vorraussetzung:
Grundkenntnisse in Final Cut oder einem ähnlichen Schnittprogramm
JedeR TeilnehmerIn hat am Kurstag Gelegenheit, die wichtigen Arbeitsvorgänge in der Praxis kennenzulernen.



Kurszeit: Samstag & Sonntag 27./28. März 2021, 10 -17 Uhr
Kurskosten:CHF 370.-
Kursleitung:Joël Helmlinger
Kursort: Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich, Eingang A2, 2. Stock, rechts, Gangende
Anmeldeschluss: 2. März 2021 (unterschrieben auch als Mail gültig)
Teilnehmer/innen: 4

videoSPAMFILTER@rotefabrik.ch
Webseite Fabrikvideo

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis