RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Directing Workshop

Regisseur This Lüscher am Set von "Bestatter"

von: swissfilmschool SFS; aufgeschaltet am 19.09.2019 21:44

Wie funktioniert eine professionelle Filmproduktion aus Sicht des Regisseurs? Dieser halbtägige Workshop gibt Einsicht in das Berufsbild des Filmregisseurs.

INHALT Was gehört zum Aufgabenfeld eines Regisseurs? Mit wem arbeitet ein Regisseur zusammen? Wie bekommt ein Regisseur Arbeit? Die unterschiedlichen Arbeitsweisen zwischen Auftragsfilm, Werbung, Fernsehen, Netz, Dokumentarfilm, Spielfilm und Serien. Warum der Regisseur nicht der Boss ist – und irgendwie eben trotzdem. Wie finanziert man einen Film? Der Regisseur als gleichzeitiger Drehbuchautor. Der Regisseur und die Produktionsfirma. Was verdient ein Regisseur (ausser Ruhm, Ehre und Kritik)? Die Wichtigkeit eines grossen Netzwerkes und von Berufsverbänden. Die Notwendigkeit von Gratisarbeit. Die Verträglichkeit des Berufes mit einem normalen Leben und Familie.

Anhand von Drehbüchern, Storyboards, Organigrammen, Internetlinks, Literaturverweisen, Filmausschnitten und dem persönlichen Erfahrungsschatz von This Lüscher wird auf die verschiedenen Punkte und die persönlichen Wünsche der TeilnehmerInnen eingegangen. Für junge FilmemacherInnen mit Fragen und für andere Interessierte.

Wann: Samstag, 22. Februar 2019

Uhrzeit: 14:00 - 18:00 Uhr

Wo: Zürich

Kosten: 150.- CHF

Kursleitung: This Lüscher

Anmeldung: info@swissfilmschool.com

infoSPAMFILTER@swissfilmschool.com
Website Swiss Film School SFS

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis