RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Filmreihe: «Von Daunen und Schwingen – Filme im Federkleid» im Kino Cameo (Sept./Okt. 2020)

Filmreihe: «Von Daunen und Schwingen – Filme im Federkleid» im Kino Cameo (Sept./Okt. 2020)

von: kinocameo; aufgeschaltet am 07.09.2020 13:48

Seit jeher fantasiert der Mensch vom Fliegen. So ist es kaum verwunderlich, dass ihm das vielleicht bemerkenswerteste organische Material, die Feder, zu vielerlei bahnbrechenden Erfindungen verhalf. In Kooperation mit dem Gewerbemuseum Winterthur widmet sich das Kino Cameo diesen Herbst dem Topos Federn. Die vielfältigen Formen – vom Daunenflaum schutzbedürftiger Jungvögel bis zur präzisen Flugmaschinerie – inspirierten zahlreiche Regisseur*innen: «Brazil» träumt vom beschwingten Entfliehen aus einer grotesken Bürokratiegesellschaft, «Black Swan» zeigt den Absturz einer sich im Höhenflug befindenden Primaballerina. In Emir Kusturicas Werk «Chat noir, chat blanc» gehören schnatternde Gänse quasi zum Inventar, während Filme wie «L’île aux oiseaux» und «Kauwboy» ihr Augenmerk auf die Beziehung zwischen Mensch und Vogel richten. Auch fehlt es mit Federschmuck («Dances with wolves», «Priscilla – Queen of the Desert») und Brieftauben («Holubice») weder an visuell transportierten Kulturgütern, noch an Geschichten von schrägen Vögeln.

Holubice (František Vláčil, CS 1960)
Brazil (Terry Gilliam, GB 1985)
Dances With Wolves (Kevin Costner, US/GB 1990)
The Adventures of Priscilla, Queen of the Desert (Stephan Elliott, AUS 1994)
Chat noir, chat blanc (Emir Kusturica, JUG 1998)
Black Swan (Darren Aronofsky, US 2010)
Kauwboy (Boudewjin Koole, NL 2012)
L'île aux oiseaux (Maya Kosa/Sergio Da Costa, CH 2019)

Kommen Sie vorbei und fliegen Sie mit!
Weitere Infos zu den Filmen und Spielzeiten können Sie der Cameo-Website entnehmen.

bueroSPAMFILTER@kinocameo.ch
http://kinocameo.ch/filmreihe