RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Arlette Kobler

Funktion Maskenbild
Funktion Präzisierung Maske
Funktion (Anmerkungen) Hair & Make-up supervisor for artists, art projects and musicians.
Hair and Make-up Artist, Special Art make-up, Transformation
E-mail
infoSPAMFILTER@arlettekobler.ch
Website arlettekobler.ch
Telefon
Sprachen Schweizerdeutsch,Deutsch, Englisch und wenig Französisch
Wohnort Zürich
Land Schweiz
Wohnmöglichkeiten Nizza, Paris und London

Kurz-Vita

Arlette Kobler ist 1970 in der Schweiz geboren, 1999 startet sie nach langjähriger Erfahrung im Detailhandel ihre Zweitausbildung zum Make-up Artist. Während der Ausbildung fasst sie schnell Fuss in der Werbefilmbranche. Sie schminkt im In- und Ausland für grosse Auftraggeber wie L`Oréal, Triumph, Schiesser, West-Cigarettes etc. Darauf folgten Kurzfilme und bald schon die ersten Fernsehfilme „Spital in Angst“ von Michael Steiner und „Alles wird gut von Thomas Hess. Der Wunsch auch in der Fotografie erfolgreich arbeiten zu können, wurde 2003 wahr. Mit Juventino Mateo realisiert sie die erste Artwork Arbeit. Es folgen viele nationale und internationale Kampagnen wie Pianegonda, Juwelier Kurz, Wolford, Mexx Kanada, Louis Widmer, Marionnaud, la Redoute, Credit Suisse, Migros, Mobiliar, Schild, Sunrise, Ladival, GQ, Rentenanstalt, Allianz, Swisscom, NZZ u. v. m.
Arlettes Leidenschaft gilt der Haut, für sie gibt es nichts schöneres, als Haut im richtigen Licht makellos darzustellen. Ein natürliches Make-up ist genau so eine Kunst, wie die Freiheit zu haben, ein Gesicht mit Farben in Szene zu setzen.
Arlette lebt mit ihrer Familie in Zürich, seit der Geburt ihrer Kinder arbeitet sie vorwiegend im Inland. Bestrebt sich weiter zu entwickeln, in Form von Weiterbildungen an der F+F Schule für Kunst und Design oder an der SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich, entstehen immer wieder neue Formen und Verschmelzungen ihrer Arbeiten. Seit 2014 doziert sie an der Make-up und Haar-Akademie „The Circus“ von Björn von Rotz. Eine Schule, findet sie, die mehr ist als nur Schminken.
Arlette wird von Fotografen , Regisseuren und Agenturen für ihre ausergewöhnliche Kreativität ebenso geschätzt wie für ihre Perfektion im Detail.
Kreation ist eine Sache, einhalten von Timing eine Andere.
"Ich bin mit meiner Arbeit dann zufrieden, wenn ich beide Aspekte erfüllt habe... Perfection on Time."

Profil

Fernsehserie "Seitentriebe" 2. Staffel/ 3. Maske
Fernsehfilme „Spital in Angst“ von Michael Steiner und „Alles wird gut von Thomas Hess.
Nationale und internationale Kampagnen wie Pianegonda, Juwelier Kurz, Wolford, Mexx Kanada, Louis Widmer, Marionnaud, la Redoute, Credit Suisse, Migros, Mobiliar, Schild, Sunrise, Ladival, GQ, Rentenanstalt, Allianz, Swisscom, NZZ, L`Oréal, Triumph, Schiesser, West-Cigarettes etc..
Diverse Supervisings von Kunst und Musik Projekten.

Ausbildung

JahrAusbildung
1999-2000 Maskenbildner

Film (Auswahl)

JahrTitelRegisseurFunktionProduktion

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
 

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis