GESUCHT: Filmemacher*in/Videoproduzent*in für Corporate Kurzfilme (Erklärungsfilme) / Bezahlte Arbeit / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

GESUCHT: Filmemacher*in/Videoproduzent*in für Corporate Kurzfilme (Erklärungsfilme)

GESUCHT: Filmemacher*in/Videoproduzent*in für Corporate Kurzfilme (Erklärungsfilme)

von: nadja.grendelmeier; aufgeschaltet am 13.01.2021 14:48

WIR SIND:
Wetrok – ein Schweizer Unternehmen, das Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Reinigungstechnik herstellt und vertreibt. Insbesondere Reinigungsmaschinen, Reinigungsmittel und Verbrauchsmaterial. Des Weiteren entwickeln wir unsere eigenen Reinigungsmethoden und bieten Reinigungsschulungen an.

WIR SUCHEN:
Filmemacher*in/Videoproduzent*in/Film-Student*in, der oder die uns bei der Kreation von 10 Kurzfilmen (evtl. weitere Filme bei guter Zusammenarbeit) unterstützt.

PROJEKTBESCHRIEB:
In jedem der 10 Videos möchten wir eine Reinigungsmethode (z.B. Polieren von Böden) vorstellen und Schritt für Schritt demonstrieren, wie das geht. Die Methodenanleitungen sind bereits in schriftlicher Form vorhanden (Drehbuch).

VERSIONEN:
Kein Text und keine gesprochenen Passagen. Dafür Hintergrundmusik und Texteinblendungen in der jeweiligen Sprache. 6 Sprachen (DE, EN, FR, IT, SE, PL). Übersetzungen der Texteinblendungen durch uns. Das heisst: Wir bräuchten jeden der 10 Filme in 6 Sprachen. Also schlussendlich 60 Filme.

UMFANG:
10 Methodenfilme im Format 16:9 (à jeweils ca. 2 bis 3 Minuten).

ERFAHRUNGSWERT DREHZEIT:
Erfahrungsgemäss haben die Dreharbeiten für die Erstellung eines Videos bei uns jeweils 3-4 Stunden gedauert.

DREHORT:
Wetrok Academy (Schulungsräume) in Kloten ZH

DREHZEITRAUM:
Februar 2021

PROTAGONIST:
Als Protagonisten stellen wir uns einen Schauspieler vor, der die Reinigungsvorgänge ausführt. Evtl. verfügen Sie über ein Netzwerk an Schauspielern und könnten uns eine Person empfehlen? Ansonsten würden wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Darsteller machen. Ideal wäre ein Mann (gepflegter Auftritt) im Alter von ca. 25 bis 40 Jahren.

BEISPIELE:
Wir haben bereits ähnliche Filme produzieren lassen:
Beispiel «Granuline – Granulat in der Schaumflasche anmischen»: https://youtu.be/n6qWd2FQtfI
Beispiel «Masslinn – staubbindendes Wischen mit Einwegtüchern»: https://youtu.be/zKULuRYSPS8

GEHALT:
nach Vereinbarung

KONTAKT:
Sie haben Interesse, dieses spannende Projekt mit uns umzusetzen? Dann melden Sie sich gerne per E-Mail bei uns: nadja.grendelmeier@wetrok.ch

nadja.grendelmeierSPAMFILTER@wetrok.ch
https://www.wetrok.com