RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Darsteller/Statisten für Kunstfilm-Serie gesucht / Update!

Darsteller/Statisten für Kunstfilm-Serie gesucht / Update!

von: Pascal Storrer; aufgeschaltet am 12.08.2019 10:54

Für eine ästhetische und körperbetonte Kunstfilm-Serie, optisch im Stile von Nicolas Winding Refn's "The Neon Demon", werden noch Darsteller/Statisten (weiblich wie männlich) gesucht. Eine gute, faire Gage, Seriosität und ein äusserst angenehmer Umgang am Set sind selbstverständlich.

Da ich auf mein Inserat "Darsteller/Statisten für ästhetischen, sinnlichen und körperbetonten Kunstfilm gesucht" viele positive Rückmeldungen erhalten habe und sich teils sehr unterschiedliche Leute bei mir gemeldet haben, habe ich meine Idee kurzfristig überarbeitet und ausgebaut. Das Kunstfilm-Projekt beinhaltet jetzt noch mehr Kapitel, wird also noch abwechslungsreicher und interessanter. Dadurch werden aber auch mehr Darsteller/Statisten benötigt da neu jedes Kapitel andere Personen beinhalten soll.

Es ist ein lebendiges, flexibles Projekt, bei dem auch Paare absolut willkommen sind. Gerne darfst du auch deine Präferenzen angeben oder welche der möglichen Kapitel (diese teile ich dir bei Interesse mit) für dich überhaupt in Frage kommen würden.

Nochmals: Es handelt sich hier nicht um einen Erotikstreifen! Es geht mehr um Entspannung, Körper, Freiheit und Kunst. Allerdings sind einzelne Kapitel teils erotisch angehaucht und werden daher teilweise auch ein paar leicht erotische Bilder/Szenen enthalten. Ausser in der Duschszene müssen die Darsteller aber zu keinem Zeitpunkt komplett nackt sein.

Im Film bzw. in der Serie gibt es wie gesagt verschiedene Kapitel. Es gibt z. B. Bodypainting im Neon-Licht
(2-3 Personen bemalen sich gegenseitig mit Bodypainting-Farbe), Haare bürsten
(2 Personen bürsten sich abwechselnd gegenseitig die Haare zur Entspannung), aber auch eine Duschszene bei der sich 2 Personen gegenseitig genüsslich einschamponieren oder beispielsweise auch ein Fussmassage/Fussfetish-Kapitel.

Aus spoilertechnischen Gründen werde ich jetzt hier nicht alle Möglichkeiten auflisten. Bei Interesse kann ich dir aber gerne eine Übersicht mit den Möglichkeiten zusenden. Dann kannst du dir das in Ruhe ansehen und bei Interesse eines oder mehrere Kapitel auswählen, in denen du gerne mitmachen würdest. Auch über die Story und die Meinung hinter diesem Projekt werde ich dir mehr mitteilen.

Körper, Freundschaften aber auch Liebe sind so abwechslungsreich, farbenfroh und verschieden. Es sind daher Personen jeglicher Herkunft und Präferenzen willkommen. Es dürfen sich gerne auch homosexuelle Personen oder Paare melden. Für die Dreharbeiten werde ich dann die Darsteller/Statisten so auswählen, dass es den jeweiligen Präferenzen entspricht.

Folgende Tage/Daten stehen zur Auswahl.

FR, 06.09.2019
SA, 07.09.2019
FR, 13.09.2019
FR, 20.09.2019
SA, 21.09.2019
FR, 27.09.2019
SA, 28.09.2019

Gedreht wird je nach Kapitel/Thema von 19 Uhr bis ca. 23 Uhr oder dann ab ca. 22 Uhr die ganze Nacht hindurch.
Teile mir mit, an welchen Daten du zur Verfügung stehen würdest.

Alter: 18-34 Jahre
Herkunft, Haut- und Haarfarbe sind sekundär
Körpergrösse egal. Körbchengrösse egal. Schuhgrösse egal.
Was hingegen wichtig ist: Gesund, gepflegt und hygienisch zum Dreh erscheinen!
Ausser in der Duschszene sind die Darsteller nie komplett nackt. Allerdings meistens nur in Unterwäsche, die Frauen zudem in BH's.

Drehort: Basel
(Einige Kapitel in einem Hotelzimmer in Basel, andere in einer Wohnung und das Bodypainting-Kapitel in einer Lagerhalle in Basel)

Bist du mutig, experimentierfreudig und magst körperliche Nähe (Berührungen, Massagen, Kitzeln, sich die Haare bürsten lassen, etc), dann melde dich doch bei mir: pascal.storrer@gmail.com / 079 211 07 74

Es reicht, wenn du dich kurz beschreibst, mir mitteilst, was du in der Vergangenheit projekttechnisch schon so gemacht hast und deine Motivation erwähnst. Ein Ganzkörperfoto und eine Nahaufnahme von dir (Kopf bzw. Gesicht) wären ideal. Lebensläufe oder Portfolios sind willkommen, aber kein Muss.

Für den Falle des Erfolgs habe ich sogar bereits Teil 2 (in einer Loft oder einer schönen Wohnung) und Teil 3 (Ferienhaus mit Swimming Pool in Südfrankreich) geplant. Ob dann andere/neue Darsteller infrage kommen oder ich gerne mit dem Cast aus Teil 1 weiter zusammenarbeiten möchte, wird sich dann zeigen. Das lasse ich bewusst noch offen.

Auf jeden Fall freue mich von dir zu hören und bin schon jetzt gespannt auf die bevorstehende Zeit! :)

Liebe Grüsse
Pascal

Das Bild dieses Inserats ist ein Screenshot aus dem Film "The Neon Demon" und zeigt einfach, in welche Richtung es farblich/optisch gehen wird.

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Kinopreis