Jahrespraktikum am Theater / Theater / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Jahrespraktikum am Theater

von: Freies Theater Tempus fugit; aufgeschaltet am 17.03.2022 10:31

Das Theater

Das Theater Tempus fugit ist seit 25 Jahren ein Theater mit eigener Produktions- und Aufführungsstätte in Lörrach. Das Theater versteht sich als Bühne von und für alle Altersgruppen, als Ort, an dem theaterpädagogische Prozesse zusammengeführt werden und als Wegbereiter einer inklusiven und teilhabenden Theaterkunst. Im Zentrum der Theaterarbeit steht das künstlerische Forschen und Reflektieren. Mit seinen kulturellen Bildungsprojekten arbeitet Tempus fugit an Schulen zu gesellschafts- und bildungspolitischen Themen wie Zukunftsorientierung, Gewalt- und Medienprävention Bei der Projektdurchführung und Organisation nimmt das Spielzeitteam ca. 15 jungen Erwachsenen zwischen 18 bis 26 Jahren einen wichtigen Stellenwert ein.

Das Theaterjahr

Während der 12 Monate werden alle Theaterbereiche durchlaufen: Theaterpädagogik, Spiel und Organisation. In regelmäßigen Kursen werden Grundlagen in Körpertraining, Improvisation, Stimmbildung und Theatertheorie erworben. Das Jahr am Theater Tempus fugit kann mit dem Zertifikat „Grundlagen Theaterpädagogik BuT“ (Bundesverband Theaterpädagogik e.V.) abgeschlossen werden.

Tätigkeitsbereiche
◆ Eigenverantwortliche Produktionsleitungen
◆ Durchführung theaterpädagogischer Projekte
◆ Veranstaltungsorganisation
◆ Spieler*In in Theaterproduktionen
◆ Regieassistenzen


Erwartungen

◆ Begeisterung für Theater und Kultur
◆ hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
◆ Teamfähigkeit
◆ Organisationsgeschick
◆ Flexibilität
◆ Neugier


Das Theaterjahr Schwerpunkt Medien

In den 12 Monaten steht die eigenverantwortliche Medienarbeit im Vordergrund. Das Theaterjahr Schwerpunkt Medien ist mit dem Großteil des Theaterjahrs und
„Grundlagen Theaterpädagogik BuT“ kombinierbar.

zusätzliche Tätigkeitsbereiche
◆ Dokumentation: Foto-, Audio-, Videoaufnahmen von Produktionen
◆ Nachbearbeitung Rohmaterial (Schnitt, Fotobearbeitung)
◆ Erstellen, Verwalten von Podcasts und Videoformaten für Social Media

zusätzliche Erwartungen
◆ Grundkenntnisse in Fotografie, Ton, Video und in der Adobe Creative Cloud (insbesondere Premiere Pro,
After Effects und Audition)
◆ Freude an eigenverantwortlicher Medienarbeit

Beide Praktika sind vergütet. Praktikumszeitraum: 01.09.2022 bis 31.08.2023

Bewerbung bis zum 2. Juni 2022
mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen ausschließlich in einer PDF-Datei an: bewerbung@fugit.de Für Schwerpunkt Medien senden Sie bitte zusätzlich zwei Arbeitsproben wahlweise Audio, Foto, Video per Link.


Fragen?

Theaater Tempus fugit
D-79539 Lörrach

+49 (0)7621-15784-61/-31
(Sabrina Lössl oder Barbara Bauer) www.fugit.de/#ausbildung