Eve Lyn Scheiben / SchauspielerInnen / User-Beiträge / Home / 451°F - Filmportal für Filmschaffende

RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Eve Lyn Scheiben

Spielalter
36-45
Grösse (cm)
160
Augenfarbe
braun-grün
Haarfarbe
braun
Figur
schlank
Muttersprache
Berndeutsch
Fremdsprachen
Deutsch (fliessend) Französisch, Englisch
Drehsprachen
Deutsch / Schweizerdeutsch
Dialekte
Bern, Simmental, Zürich, Graubünden
Sprecher
Ja
Fahrausweis
PKW
E-mail
evscheibenSPAMFILTER@yahoo.de
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Jogging, Yoga, Snowboard, Ski
Tanz
Ballett, Zeitgenössisch, Improvisation
Instrumente
Gitarre, Klavier
Stimmlage
Alt
Wohnmöglichkeiten
Zürich, Berlin, Wien ect.
Wohnort
Bern
Land
Schweiz

Kurz-Vita

Eve Lyn Scheiben *1978 in Boltigen im Simmental (CH), ist freischaffende Schauspielerin und Theatermacherin. Nach der Ausbildung zur Kindergärtnerin, Studium an der HMT, Hochschule für Musik und Theater in Zürich (heute ZHdK), 2003 - 2007. Im Austausch mit anderen Künstler*innen bewegt sich Eve zwischen Theater, Performance und Film. Sie spielt und kreiert seit 2003 auf verschiedenen Bühnen im In- und Ausland. Eve liebt an ihrem Handwerk die Prozesse, sowie intensive und direkte Umsetzungen. Sie ist Initiantin und Mitgründerin des Theaterkollektivs TOR1 und des Labels e&e forever.

Ausbildung

JahrAusbildung
2003 - 2007 Hochschule für Musik und Theater Zürich
2017-2018 Camera Acting, Actorfactory, Berlin

Film

JahrTitelRolleRegisseurInTV/Kino/Serie
2005 Let go She David Fonjallaz Musikvideo / Trummer
2010 S`chunnt scho guet Sie Louis Mataré / Trummer Musikvideo
2012 Gschyd wär anders Jenä Trummer / Scheiben Musikvideo
2013 Willhelm Zähringer Freundin Trummer Musikvideo / Cotton Mafia
2015 D `Usnahm Jenä Trummer Musikvideo
2017 Spiegelneuronen Ärztin Krause / Stutz Schulungsfilm
2017 Fragmente eines Abschieds Mutter / Anja Michael Karrer Kurzfilm
2019 22:47 Linie 34 Mutter Michael Karrer Kurzfilm
2019 Extrawurst SRF Fernsehsprecherin Fitore Sainani Kurzfilm
2020 Jakob Dopteurin Cotton Mafia Musikvideo / The Cotton Mafia
2021 Oh mia bambina cara Gina/Mutter Seraina Scherini Kurzfilm

Werbung

JahrTitelRolleRegisseurInAuftraggeber
2020 SIECH Cycles Frau IWISH Productions SIECH Cycles / IWISH P.
2020 Zürich Versicherung Ehefrau Freshcom Freshcom

Theater

JahrTitelRolleRegisseurInTheater/Ort
2004 Wasserfrau in Progress Undine Spanring / Scheiben Theatertage Weissenbach (AT)
2007 Bahnsinn Olga Knecht / Scheiben Fabriktheater, Zürich
2009 Herr Lehmann Heidi, Mutter, Musikerin Rolf Johannsmeier Schlachthaus Theater, Bern
2012 Vier Frauen Frauen Trummer / Scheiben Buskers, Bern
2012 Abuela Luna Performerin Scheiben / Horvath Atelier, Tor 1, Bern
2013 Bäumchen geschmückt Performerin e&e forever Progr, Bern
2014 Schafe stapeln Performerin e&e forever lokal-int, Biel
2014 More, more, more! Performerin e&e forever Heitere Fahne, Wabern
2014 Quetzalcoatl Performerin Scheiben / Grütter Transformator, Buskers, Chur
2015 Gefiederte Scheinwerfer Perormerin Scheiben/ Grütter Heitere Fahne, Wabern
2016 Gefiederte Scheinwerfer Performerin Scheiben/ Grütter Kubus, Konzert Theater Bern
2016 Tor 1 / Strassenshows Performerin Scheiben / Grütter Buskers Chur / Bern
2016 Liebe verletzt! Performerin e&e forever Heitere Fahne, Wabern
2017 Dave&Girls, Zauberperformance Performerin Scheiben, Grütter, Rolli Heitere Fahne, Wabern
2018 Lass dich kaufen und geniesse 90 Minuten ohne! Perormerin e&e forever Progr, Bern
2018 Darko & Girls Performerin Scheiben, Grütter, Rolli Heitere Fahne, Wabern
2020 Zweimeteranstand Performerin TOR1 Heitere Fahne, Wabern
2019 - 2021 Wo ist Walter? Die Stadt und ich Performerin Giovanni Jussi Dschungel Wien, Neumünster Luxemburg, Schlachthaus Theater Bern

Weitere Engagements

JahrTitel
2017 „So wie alle andern Draufgängerinnen auch“ Auszüge aus dem Theaterstück der bosnischen Autorin Tanja Sljivar, Lesefest „Aprillen“, Schlachthaus Theater Bern, April 2017
2017 „Teheran, Stadt der Lügen“ von Ramita Navai, im Rahmen der Literaturgespräche des Magazins „Reportagen“, Schweizerhof Bern, 2017
2017 „Erdogan“ von Cigdem Akyol, im Rahmen der Literaturgespräche des Magazins „Reportagen“, Schweizerhof Bern, 2017
2018 „Es war einmal im Fernen Osten“ von Xiaolu Guo, im Rahmen der Literaturgespräche des Magazins „Reportagen“, Schweizerhof Bern, 2018
2018 " Frau Huber geht nach Strassburg", Lesung, Bern, Basel, WOZ Wochenzeitung, 2018