RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Sibel

TR 2018, OV/df, 95 Min., Regie: Guillaume Giovanetti, Çagla Zencirci, mit Damla Sönmez, Emin Gürsoy, Elit İşcan, Meral Çetinkaya

Sibel

Sibel ist 25 Jahre alt und lebt mit ihrem Vater und ihrer Schwester in einem abgelegenen Bergdorf am Schwarzen Meer in der Türkei. Sie ist stumm, aber kann dank einer in der Region verbreiteten Pfeifsprache kommunizieren.

Von den Dorfbewohnern ausgeschlossen, folgt Sibel insgeheim einem Wolf, der sich im nahen Wald herumtreiben soll und der Gegenstand der Fantasien und Ängste der Frauen im Dorf ist. Bei einer ihrer Streifzüge trifft Sibel auf einen verwundeten Flüchtling. Bedrohlich und verletzlich zugleich, sieht der Mann sie mit ganz anderen Augen als die anderen.
(Pressetext: Trigon Film)

Kinos

Bern Winterthur  
 
     

Kritiken

National International
- Irene Genhart für cineman.ch - Allan Hunter für screendaily.com
- Björn Hayer für nzz.ch - Jay Weissberg für variety.com
- Charles Martig für medientipp.ch - Susan G. Cole für nowtoronto.com
   
Verleiher
Trigon Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.