RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Kollektivet

DK 2015, 111 Min., OV/df, Regie. Thomas Vinterberg, mit Ulrich Thomsen, Trine Dyrholm, Helene Reingaard Neumann, Lars Ranthe

Kollektivet

Als Erik eines Tages eine stattliche Villa in einer noblen Gegend von Kopenhagen erbt, beschließt er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Anna, dort einen abenteuerlichen Neuanfang zu wagen und zusammen mit ein paar Freunden eine Kommune zu gründen.

So tauschen sie den gewöhnlichen familiären Alltag gegen ein ungezwungenes und lockeres Leben, das von ausschweifenden Partys, festlichen Gelagen und harmonischem Beisammensein geprägt ist. Während es zunächst kaum besser laufen könnte, bekommt das neue Dasein aber bald Risse, als sich Erik in die Studentin Emma verguckt und sie gar in die Kommune aufnimmt. Der daraus resultierende Konflikt mit Anna und den anderen Mitbewohnern spitzt sich immer weiter zu und droht schließlich, die Gemeinschaft auseinanderzureißen.
(Pressetext: Praesens)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Michael Sennhauser in sennhausersfilmblog.ch - Jan Schulz-Ojala für tagesspiegel.de
- Cornelis Hänel für cineman.ch - Sonja Hartl für kino-zeit.de
- Swantje Oppermann für outnow.ch - Stephen Dalton für hollywoodreporter.com
  - Guy Lodge für variety.com
   
Verleiher
Praesens

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.