RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Killing Jesús - Matar a Jesús

CO/AR 2017, OV/df, 99 Min., Regie: Laura Mora Ortega, mit Natasha Jaramillo, Giovanny Rodrìguez, Camilo Escobar

Killing Jesús - Matar a Jesús

Die 22-jährige Paula muss hautnah miterleben, wie ihr Vater rücksichtslos von zwei vorbeirasenden Motorradfahrern erschossen wird. Sie kann einen der beiden erkennen, doch die Polizei ermittelt wochenlang ohne jegliche Spur.

Während einem Discobesuch trifft sie den rebellischen Jungen Jesús und erkennt in ihm den Mörder ihres Vaters. In bedächtigen Schritten, zwischen Angst, Faszination und Mitgefühl pendelnd, nähert sie sich dem unberechenbaren jungen Mann. Ein Weg, der sie aus ihrem bürgerlichen Elternhaus schnurstracks in eine völlig andere Welt, in die Armenviertel auf den Hügeln der kolumbianischen Grossstadt Medellìn, führt.
(Pressetext: Xenix Film)

Kritiken

National International
- Lukas Stern für filmexplorer.ch - Fernando Bernal für otroscineseuropa.com
- Hanspeter Stalder für der-andere-film.ch - Jonathan Holland für hollywoodreporter.com
- Irene Genhart für cineman.ch - Jessica Kiang für variety.com
- Alan Mattli für maximumcinema.ch - Wendy Ide für screendaily.com
   
Verleiher
Xenix Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.