RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Harry Dean Stanton: Partly fiction

CH 2012, 77 Min., E/df, Regie: Sophie Huber, Dokumentarfilm

Harry Dean Stanton: Partly fiction

Ein impressionistisches Portrait der Schauspielerikone, bestehend aus intimen Momenten, Ausschnitten aus einigen seiner 250 Filme und seinen herzzerreissenden Darbietungen amerikanischer Folksongs.

In Farbe und Schwarz-Weiss erkundet der Film die hintergründigen Gedanken und Ansichten des Schauspielers über sein Leben und sein Werk. Mit David Lynch, Wim Wenders, Sam Shepard, Kris Kristofferson und Debbie Harry. Eine cineastische Collage, die nach und nach die zerbrechliche Seele des Schauspielers herausschält.
(Pressetext Frenetic)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Michael Lang für cineman.ch - Neil Young für hollywoodreporter.com
- Simon Eberhard für outnow.ch - Brian Tallerico für filmthreat.com
   
Offizielle Website Verleiher
www.harrydeanstanton-themovie.com Frenetic

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.