RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Hard Stop

CH 2011, 100 Min., Dialekt, Regie: Sascha Weibel, mit Nina Langensand, Matthias Britschgi

Hard Stop

Pressetext

August, es ist heiss in der Stadt. Dante wird von seiner Freundin für einen reicheren Liebhaber verlassen. Da begegnet ihm Rhea, die mit einem doppelt so alten, vermögenden Mann zusammen lebt, von dem sie sagt, er sei nicht eifersüchtig.

Sie beginnt mit Dante ein erotisches Spiel, in das sich dieser mit grösster Lust hineinstürzt, ohne viele Fragen zu stellen. Aber warum zählt Rhea ihre erotischen Begegnungen eigentlich genau mit? Und warum dokumentiert sie fast alles, was sie erlebt, mit ihrem Videohandy?

         

Kritiken

National
- Sven Zaugg für solothurnerzeitung.ch
 
Offizielle Website Verleiher
www.hardstop.ch MovieBiz

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.