RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Fuori Dalle Corde

CH 2007, 89 Min., OV/df, Regie: Fulvio Bernasconi, mit Michele Venitucci, Maya Sansa, Juan Pablo Ogalde

Fuori Dalle Corde

Pressetext

Michele «Mike Lo Russo» (Michele Venitucci) durchlebt eine Krise. Sein Manager, der ihn als viel versprechendes Talent einst nach Hamburg geholt hatte, kündet den Vertrag und so sieht sich Mike gezwungen in seine Heimatstadt Triest zurückzukehren.

Er zieht bei seiner Schwester Anna (Maya Sansa) ein, die ihn dabei unterstützen will, als Profiboxer wieder Fuss zu fassen. Doch Mike träumt vom schnellen Geld, und lässt sich deshalb für illegale von der Mafia finanzierte Boxkämpfe engagieren. Er tritt in eine Welt ohne Spielregeln ein, wo alle Schläge erlaubt, dafür die Wetten und Gewinne umso höher sind. Bald merkt Mike, dass er für diese Art von Welt nicht geschaffen ist. Ein Ausstieg jedoch wird von Kampf zu Kampf unwahrscheinlicher...
(Frenetic Films)

Kritiken

National International
- Thomas Hunziker in filmblog.ch - Alessandro Aniballi in cinemavvenire.it
- züritipp.ch - Enrico Mazzardi und Teo Lorini in ilcritico.com
- -
- -
Offizielle Website Verleiher
www.fuoridallecorde.ch Frenetic Films

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.