RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

El tiempo nublado

PAR/CH 2014, 92 Min.,OV/df, Regie: Arami Ullon, Dokumentarfilm

El tiempo nublado

Solange sich Arami erinnern kann, leidet ihre Mutter an Epilepsie und Parkinson. Von Kindheit an musste sie sich um sie kümmern, erst vor zehn Jahren gelang Arami die Abnabelung. Inzwischen lebt sie mit ihrem Freund Patrick in der Schweiz.

Die Mutter wohnt nach wie vor in Asunción. Täglich kümmert sich die ungelernte Pflegerin Julia um sie. Doch die Krankheiten der Mutter schreiten voran und schliesslich ist Arami gezwungen nach Paraguay zurückzukehren. Die Frage nach der weiteren Pflege wird nun zur existentiellen Frage für alle Beteiligten: Muss Arami ihr Leben und ihre Karriere als Filmemacherin in der Schweiz aufgeben, um sich um ihre Mutter zu kümmern?
(Text: Cineworx)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Christoph Schelb für outnow.ch - John Hopewell für variety.com
- Marc Krebs für tageswoche.ch  
Offizielle Website Verleiher
eltiemponublado.com Cineworx

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.