RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Der wilde Weisse

CH 2007, 80 Min, OV/d, Regie: Renatus Zürcher, Dokumentarfilm

Der wilde Weisse

Pressetext

Getrieben von der Sehnsucht nach einem freien Leben wagt der Forschungsreisende Paul Wirz (*1892) aus Gelterkinden sieben Expeditionen in die Südsee. Hier, „wo Meer und Urwald rauschen, Wilde und Kannibalen hausen“, findet der eigensinnige Weltvagant sein Paradies. Zeitlebens ein Unbeheimateter stirbt Paul Wirz 1955 in Neuguinea.

50 Jahre später brechen sein Sohn Dadi (*1931) und der Enkel Pawi (*1959) zusammen nach Papua-Neuguinea auf. Sie wollen erfahren, warum sich Paul Wirz so sehr zu den Papuas hingezogen fühlte. Die Reise der beiden Männer nimmt eine überraschende Wendung: Pawi verliebt sich in eine junge Papua-Frau. Ein neues Kapitel der wilden Familiensaga beginnt.

Trailer

www.pointdevue.ch

Kritiken

National
- Christoph Schneider in tagesanzeiger.ch
- volksstimme.ch
- Julia Marx in independent-pictures.ch
Verleiher
Cineworx GmbH

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.