RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Deep Blue Sea

UK 2011, 98 Min., E/df, Regie: Terence Davies, mit Rachel Weisz, Tom Hiddleston, Simon Russell Beale

Deep Blue Sea

Pressetext

Hester Collyer ist jung, schön und voller Leidenschaft. An der Seite ihres wohlhabenden Ehemannes, Richter William Collyer, lebt sie im London der 50er Jahre ein privilegiertes, aber unerfülltes Leben. So wendet sie sich Williams jüngerem Freund Freddie zu. Was als heisse Affäre beginnt, endet in einer unsterblichen – aber leider einseitigen – Verliebtheit.

Doch Hester, die ihren Mann mutig für den Liebhaber verlässt und nun vor dem scheinbaren Nichts steht, trifft einen unerwarteten Entscheid. Terence Davies’ Film erzählt einfühlsam von verbotener Liebe, unterdrückter Begierde und der Angst vor dem Alleinsein – doch in erster Linie ist es eine zutiefst berührende Liebesgeschichte, exzellent inszeniert, kunstvoll gefilmt und Rachel Weisz ist einfach umwerfend.

       

Kritiken

National International
- Interview mit Terence Davies von Geri Krebs für woz.ch - Leslie Felperin für variety.com
- Christoph Schelb für outnow.ch - Brandon Harris für filmmakermagazine.com
   
Offizielle Website Verleiher
www.thedeepblueseamovie.com Rialto

Kommentare

ich

Ich habe gerade deine Seite entdeckt, wow, es ist wirklich gut und auf Französisch. Glückwunsch, mach weiter so. Ich werde zurückkommen und für Ihre Website werben.
voyance - http://www.qualite-voyance.fr

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.